• IT-Karriere:
  • Services:

Ice Cream Sandwich: Toshiba bietet Android-4-Update für AT200

Das Android-Tablet AT200 von Toshiba erhält überraschend ein Update auf Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich. Offiziell war das Update nicht angekündigt worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Update auf Android 4.0.3 für AT200 wird verteilt.
Update auf Android 4.0.3 für AT200 wird verteilt. (Bild: Toshiba)

Bereits Anfang Juli 2012 hat Toshiba damit begonnen, das Update auf Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich für das AT200 in Deutschland zu verteilen, wie Tabletcommunity bemerkt hat. In Toshibas Forum bestätigen mehrere Nutzer, dass sie das Update erhalten haben. Parallel dazu wurde es wohl auch in anderen Ländern Europas angeboten, nachdem das Tablet in Kanada das Update bereits im Mai 2012 erhalten hat.

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. SIZ GmbH, Bonn

Offiziell hatte Toshiba nie ein Update auf Android 4 für das AT200 angekündigt. Noch im Juni 2012 wollte der deutsche Toshiba-Support keine Aussage dazu machen, ob das AT200 einmal ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten wird. Die Verteilung des Updates in Deutschland erfolgt drahtlos, so dass kein Computer benötigt wird, um das Tablet zu aktualisieren.

Tablets anderer Hersteller warten weiter auf Android-4-Update

Seit Ende Juni 2012 verteilt Motorola das Android-4-Update für das Xoom in Deutschland, aber alle Xoom-Besitzer haben das Update noch immer nicht erhalten. Es wird also noch einige Wochen dauern, bis es das Update auf allen deutschen Xoom-Tablets gibt. Xoom-Besitzer in den USA verwenden Android 4.0.x bereits seit Januar 2012. Bis Ende September 2012 will Motorola das Update auf Ice Cream Sandwich für die beiden Honeycomb-Tablets Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition in Deutschland anbieten.

Update für Acers Iconia Tab A501 auf unbestimmte Zeit verschoben

Im Juni 2012 wollte Acer das Update auf Android 4.0.x für das Iconia Tab A501 veröffentlichen, musste das Update aber auf unbestimmte Zeit verschieben. Als Grund nennt Acer Italien technische Probleme. Acer hat keinen neuen Veröffentlichungstermin genannt. Das Iconia Tab A501 entspricht weitgehend dem Iconia Tab A500, hat aber zusätzlich ein UMTS-Modem. Für das Iconia Tab A500 gibt es Android 4.0.x bereits seit Mai 2012.

Weiterhin keinen Termin gibt es für Lenovos Tablet K1, das irgendwann ein Update erhalten soll. Samsung verrät seit Dezember 2011 nicht, wann die Galaxy-Tab-Tablets 7.0 Plus, 7.7, 8.9 sowie 10.1 ein Update auf Android 4.0 erhalten werden. Es gibt Gerüchte, dass Samsung das Android-4-Update für seine Tablets im Juli oder August 2012 veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€
  2. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)
  3. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  4. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)

Mimus Polyglottos 13. Jul 2012

Vielleicht sollten nicht nur die schwarzen Schafe genannt werden: Das ThinkpadTablet von...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
    •  /