Ice Cream Sandwich: Toshiba bietet Android-4-Update für AT200

Das Android-Tablet AT200 von Toshiba erhält überraschend ein Update auf Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich. Offiziell war das Update nicht angekündigt worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Update auf Android 4.0.3 für AT200 wird verteilt.
Update auf Android 4.0.3 für AT200 wird verteilt. (Bild: Toshiba)

Bereits Anfang Juli 2012 hat Toshiba damit begonnen, das Update auf Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich für das AT200 in Deutschland zu verteilen, wie Tabletcommunity bemerkt hat. In Toshibas Forum bestätigen mehrere Nutzer, dass sie das Update erhalten haben. Parallel dazu wurde es wohl auch in anderen Ländern Europas angeboten, nachdem das Tablet in Kanada das Update bereits im Mai 2012 erhalten hat.

Stellenmarkt
  1. Business Analysts (m/w/d) für Projektarbeit
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
Detailsuche

Offiziell hatte Toshiba nie ein Update auf Android 4 für das AT200 angekündigt. Noch im Juni 2012 wollte der deutsche Toshiba-Support keine Aussage dazu machen, ob das AT200 einmal ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten wird. Die Verteilung des Updates in Deutschland erfolgt drahtlos, so dass kein Computer benötigt wird, um das Tablet zu aktualisieren.

Tablets anderer Hersteller warten weiter auf Android-4-Update

Seit Ende Juni 2012 verteilt Motorola das Android-4-Update für das Xoom in Deutschland, aber alle Xoom-Besitzer haben das Update noch immer nicht erhalten. Es wird also noch einige Wochen dauern, bis es das Update auf allen deutschen Xoom-Tablets gibt. Xoom-Besitzer in den USA verwenden Android 4.0.x bereits seit Januar 2012. Bis Ende September 2012 will Motorola das Update auf Ice Cream Sandwich für die beiden Honeycomb-Tablets Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition in Deutschland anbieten.

Update für Acers Iconia Tab A501 auf unbestimmte Zeit verschoben

Im Juni 2012 wollte Acer das Update auf Android 4.0.x für das Iconia Tab A501 veröffentlichen, musste das Update aber auf unbestimmte Zeit verschieben. Als Grund nennt Acer Italien technische Probleme. Acer hat keinen neuen Veröffentlichungstermin genannt. Das Iconia Tab A501 entspricht weitgehend dem Iconia Tab A500, hat aber zusätzlich ein UMTS-Modem. Für das Iconia Tab A500 gibt es Android 4.0.x bereits seit Mai 2012.

Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Weiterhin keinen Termin gibt es für Lenovos Tablet K1, das irgendwann ein Update erhalten soll. Samsung verrät seit Dezember 2011 nicht, wann die Galaxy-Tab-Tablets 7.0 Plus, 7.7, 8.9 sowie 10.1 ein Update auf Android 4.0 erhalten werden. Es gibt Gerüchte, dass Samsung das Android-4-Update für seine Tablets im Juli oder August 2012 veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis
     
    Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis

    Das hochwertige Tablet von Samsung ist bei Amazon während der Last Minute Angebote um 135 Euro reduziert. Außerdem: Apple und die Galaxy Watch 3.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Pixel Watch: Google will 2022 eine eigene Smartwatch bringen
    Pixel Watch
    Google will 2022 eine eigene Smartwatch bringen

    Die erste Google-Smartwatch soll preislich mit der Apple Watch konkurrieren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /