Abo
  • Services:

Ice Cream Sandwich: LG Optimus Black erhält Android 4.0

Für deutsche Besitzer des Optimus Black von LG steht ein offizielles Update auf Android 4.0 zum Download bereit. Ersten Nutzerberichten zufolge läuft das Smartphone damit deutlich flüssiger und stabiler als mit Android 2.3.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Optimus Black von LG erhält ein Update auf Android 4.0.
Das Optimus Black von LG erhält ein Update auf Android 4.0. (Bild: LG)

LG verteilt das Update für das Optimus Black nun auch in Deutschland. Das fast zwei Jahre alte Smartphone von LG kann ab sofort auf die Android-Version 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert werden. Auf der Internetseite von LG ist auch der Quellcode der neuen Firmware-Version veröffentlicht worden.

Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Eigentlich wollte LG Ice Cream Sandwich für das Optimus Black noch vor Ende September 2012 anbieten, es war für das dritte Quartal 2012 vorgesehen. Damit ergibt sich je nach Zählung eine Verzögerung von drei bis sechs Monaten.

  • LG Optimus Black
  • LG Optimus Black
  • LG Optimus Black
  • LG Optimus Black
  • LG Optimus Black
  • LG Optimus Black
  • LG Optimus Black
LG Optimus Black

Über ein Updateprogramm von LG kann das aktualisierte Betriebssystem auf das Smartphone gespielt werden. Dazu muss der Nutzer das Aktualisierungsprogramm und die Treiber herunterladen und auf seinem Computer installieren. Das Smartphone muss anschließend mit einem USB-Kabel an den Computer angeschlossen werden, um das Update zu starten. Ob die Aktualisierung für Geräte mit und ohne Netzbetreiber-Branding gilt, können wir nicht nachprüfen. Bisher liegen uns auch keine Meldungen darüber vor, ob das Update drahtlos (OTA) angeboten wird.

Erste Nutzer im Forum Android-Hilfe.de berichten über ein stabileres und flüssigeres System nach dem Update. Auch die Kamera und das eingebaute GPS-Modul sollen nun besser funktionieren. Teilweise beziehen sich die Nutzerbewertungen jedoch auf nichtdeutsche Versionen des Firmware-Updates. Aufgrund der kurzen Frist seit dem Erscheinen des Updates gibt es noch nicht viele Bewertungen zum offiziellen deutschen Firmware-Update.

Laut Nutzerberichten im selben Forum kursieren seit knapp einer Woche bereits nichtdeutsche Updates der Firmware im Internet. Diese konnten jedoch in Deutschland noch nicht über das offizielle Updateprogramm von LG auf das Smartphone gespielt werden, sondern mussten auf das Smartphone geflasht werden.

Das LG Optimus Black wurde auf der Consumer Electronics Show (CES) 2011 präsentiert und ist in Deutschland seit dem Frühjahr 2011 erhältlich. Es hat einen 4 Zoll großen Bildschirm, der besonders hell sein soll und dabei wenig Energie verbraucht. Momentan ist das Smartphone mit 1-GHz-Prozessor für knapp unter 200 Euro im Onlinehandel erhältlich.

Nachtrag vom 13. Dezember 2012, 13:42 Uhr

Seit kurzem ist auch für das LG Optimus Speed ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich verfügbar. Über das Aktualisierungsprogramm von LG kann die Firmware auf das Smartphone gespielt werden.

Anfangs gab es laut Nutzern des Forums Android-Hilfe.de allerdings Probleme bei der Installation: Dem Nutzer wurde offenbar eine neue Firmware als Update angezeigt, jedoch nicht installiert. Stattdessen wurde wieder Android 2.3 auf das Smartphone gespielt.

Mittlerweile scheint dieses Problem jedoch nicht mehr vorhanden zu sein. Mehrere Nutzer des Forums berichten über eine erfolgreiche Aktualisierung ihres Optimus Speeds.



Anzeige
Top-Angebote

Blah. 11. Dez 2012

Wenn es stabil läuft, und alles was du brauchst funktioniert: Bleib bei CM10.


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /