Abo
  • IT-Karriere:

Ice Cream Sandwich: Huawei Honour erhält Android-4-Update doch noch

Huawei hat das Update auf Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich für das Honour-Smartphone veröffentlicht. Eigentlich sollte das Update für das Smartphone schon vor vier Monaten erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Honour erhält Update auf Android 4.0.3
Honour erhält Update auf Android 4.0.3 (Bild: Huawei)

Das Honour von Huawei erhält ab sofort das seit Februar 2012 angekündigte Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Das Update wird nach Aussage von Huawei drahtlos verteilt und sollte idealerweise per WLAN installiert werden. Nach dem Update läuft auf dem Honour Android 4.0.3.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  2. über experteer GmbH, Nürnberg

Alternativ bietet Huawei die Firmware mit Android 4.0.3 auch zum Herunterladen im Supportbereich der Honour-Webseite an. Der Honour-Besitzer kann die Update-Dateien auf eine Speicherkarte kopieren und das Mobiltelefon auf diesem Wege aktualisieren. Auf der Speicherkarte sollten mindestens 1 GByte freier Speicherplatz vorhanden sein. Über die Android-Einstellungen kann das Update durchgeführt werden. Zuvor sollte über die Funktion "SD-Kartenaktualisierung" auch ein Backup aller Daten vorgenommen werden. Eine deutschsprachige Anleitung erklärt das Vorgehen und zeigt, welche Daten auf die Speicherkarte kopiert werden müssen.

"Uns ist bewusst, dass viele unserer Kunden auf das Update gewartet haben, aber genau wie bei unseren Produkten möchten wir auch bei den Updates nicht mit Schnellschüssen, sondern mit Qualität überzeugen", begründet Lars-Christian Weisswange die Verzögerung, seines Zeichens Vice President für Geräte in Westeuropa bei Huawei. "Wir bedanken uns bei allen, die geduldig waren."

Als das Huawei Honour im Februar 2012 angekündigt wurde, versprach Huawei das Update auf Android 4.0.x bereits für März 2012. Es sollte eines der ersten Android-Smartphone mit Ice Cream Sandwich sein. Daraus wurde aber nichts. Seitdem hatte sich Huawei nicht mehr zu den Udpate-Plänen geäußert.

Huawei machte keine Angaben dazu, ob das Honour nach dem Update auf Android 4.0.x noch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erhalten wird. Bisher hat sich HTC als bisher einziger Hersteller von Android-Smartphones konkret zu den Jelly-Bean-Plänen geäußert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

kikimi 27. Jul 2012

Ich habe das Update vor ein paar Tagen eingespielt und muss sagen, dass es sich lohnt...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    •  /