Abo
  • Services:
Anzeige
Archos verteilt Android 4.0 für G9-Tabletreihe.
Archos verteilt Android 4.0 für G9-Tabletreihe. (Bild: Archos)

Ice Cream Sandwich: Archos verteilt Android 4.0 für G9-Tablets

Archos verteilt Android 4.0 für G9-Tabletreihe.
Archos verteilt Android 4.0 für G9-Tabletreihe. (Bild: Archos)

Als zweiter Tablethersteller hat Archos in Deutschland ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich veröffentlicht. Es wird drahtlos für die G9-Tablets verteilt und liefert zusätzlich zu den Neuerungen durch Android 4.0 einige Verbesserungen.

Archos hat damit begonnen, für die G9-Tabletreihe das angekündigte Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zu verteilen. Archos teilte dies in einer Pressemitteilung mit und Leser von Golem.de haben bestätigt, dass sie das Update bereits erhalten haben. Das Update wurde von Archos für das erste Quartal 2012 versprochen und damit wurde der anvisierte Zeitplan eingehalten.

Anzeige
  • Android 4.0 für das 101 G9 von Archos
  • Android 4.0 für das 101 G9 von Archos
  • Android 4.0 für das 101 G9 von Archos
Android 4.0 für das 101 G9 von Archos

Das Android-4-Update gibt es sowohl für das 80 G9 mit 8 Zoll großem Touchscreen als auch für das 101 G9 mit 10-Zoll-Display. Das Update wird drahtlos verteilt, so dass kein Computer erforderlich ist, um das Tablet zu aktualisieren.

Das Update bringt alle Neuerungen und Verbesserungen von Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Zusätzlich hat Archos einige Optimierungen vorgenommen. So hat der Hersteller den Videoplayer erweitert, damit das Tablet alle 1080p-Videos sowie MKV3D-Videos mit 3D-Inhalt abspielen kann. Außerdem gibt es für Filme und TV-Shows einen automatischen Download von Beschreibungen und Untertiteln.

Die G9-Modelle unterstützen zudem DLNA und mittels der Android-Anwendung "Archos Remote Control" kann das Tablet per Fernbedienungsanwendung von anderen Android-Geräten bedient werden. Die Tablets erhalten einen Dateimanager, der sich per Drag-and-Drop bedienen lässt und an dem Tablet lassen sich Ethernet-USB-Adapter betreiben.

Nach Asus ist Archos der zweite Tablethersteller, der nun ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich veröffentlicht hat. Im Januar 2012 hat Asus als erster Tablethersteller in Deutschland das Android-4-Update für das Eee Pad Transformer Prime verteilt. Ende Februar 2012 legte Asus dann mit dem Ice-Cream-Sandwich-Update für das Eee Pad Transformer ohne UMTS-Modul nach.


eye home zur Startseite
delaytime0 13. Mär 2012

Dito ^^ Hab es seit November und bin superzufrieden damit. Vor allem wird die Firmware...

delaytime0 13. Mär 2012

ich betreibe aktuell eine 32GB-Karte ohne Probleme. 64GB habe ich noch nicht probieren...

linux-macht... 12. Mär 2012

Also bei Updates waren die immer sehr rege in den ca. 4 1/2 Monaten wo ich es jetzt...

linux-macht... 10. Mär 2012

Weiß da jemand was aktuelleres?

linux-macht... 10. Mär 2012

Gerade auch mit Update durch und kann das bestätigen, läuft flüssiger, sieht irgendwie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. täglich neue Deals
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  2. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  3. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47

  4. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 16.10. 23:44

  5. Re: Geothermie...

    TC | 16.10. 23:43


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel