Abo
  • IT-Karriere:

Ice Cream Sandwich: Android 4.0.x für Evo 3D und Incredible S ist da

HTC hat damit begonnen, das Update auf Android 4.0.x für das Evo 3D und das Incredible S zu verteilen. Damit wird das vierte und fünfte HTC-Smartphone mit der noch aktuellen Android-Version versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Incredible S erhält Android 4.0.x.
Incredible S erhält Android 4.0.x. (Bild: HTC)

Sowohl das Evo 3D als auch das Incredible S erhalten das Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich. Das Update für das Evo 3D ist seit ein paar Tagen verfügbar und bringt das Smartphone auf Android 4.0.3. Für Besitzer eines Incredible S gibt es gleich ein Update auf Android 4.0.4. Bisher ist nicht bekannt, ob das Evo 3D später ebenfalls ein Update auf Android 4.0.4 erhalten wird.

Stellenmarkt
  1. Müller, Ulm-Jungingen
  2. BWI GmbH, Schortens

Beide Updates werden drahtlos verteilt, so dass sich die Smartphones auch ohne Computer aktualisieren lassen. Es wird empfohlen, das Update per WLAN herunterzuladen.

Auf beiden HTC-Smartphones läuft Sense 3.6

Sowohl das Evo 3D als auch das Incredible laufen nach dem Update mit HTCs Sense 3.6. Die Version 4.0 von Sense gibt es generell nur für neue HTC-Smartphones.

HTC hatte im Mai 2012 angekündigt, das Update auf Android 4.0.x für das Evo 3D und Increcible S im Juni oder Juli 2012 zu verteilen und hat damit den Zeitplan eingehalten. Im Juli 2012 wird das Update noch für das Desire S und das Rhyme erwartet. Erst im Juli oder August 2012 wird es Android 4.0.x auch für das Desire HD geben.

Bei diesem Zeitplan schränkt HTC ein, dass sich je nach Land und Netzbetreiber die anvisierten Veröffentlichungstermine bis zu 45 Tage nach hinten verschieben können. So könnte es im Fall des Desire HD Oktober 2012 werden, bis das Update in Deutschland verteilt ist.

Noch keine Informationen zu Android 4.1 alias Jelly Bean

Bisher hat sich HTC - wie auch andere Smartphone-Hersteller - nicht dazu geäußert, wann welche Geräte ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erhalten werden. Somit ist derzeit vollkommen unklar, wann das Mitte Juli 2012 erscheinende Jelly Bean auch auf HTC-Smartphones kommen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)

DigitPete 03. Jul 2012

Also für mein Incredible S ist es News ;)

DigitPete 03. Jul 2012

gleich mal auf meinem Incredible S geguckt und stimmt, ist da. Läd gerade runter :)


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
    Smarte Wecker im Test
    Unter den Blinden ist der Einäugige König

    Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

      •  /