• IT-Karriere:
  • Services:

Ice Cream Sandwich: Android 4.0.x für Evo 3D und Incredible S ist da

HTC hat damit begonnen, das Update auf Android 4.0.x für das Evo 3D und das Incredible S zu verteilen. Damit wird das vierte und fünfte HTC-Smartphone mit der noch aktuellen Android-Version versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Incredible S erhält Android 4.0.x.
Incredible S erhält Android 4.0.x. (Bild: HTC)

Sowohl das Evo 3D als auch das Incredible S erhalten das Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich. Das Update für das Evo 3D ist seit ein paar Tagen verfügbar und bringt das Smartphone auf Android 4.0.3. Für Besitzer eines Incredible S gibt es gleich ein Update auf Android 4.0.4. Bisher ist nicht bekannt, ob das Evo 3D später ebenfalls ein Update auf Android 4.0.4 erhalten wird.

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg

Beide Updates werden drahtlos verteilt, so dass sich die Smartphones auch ohne Computer aktualisieren lassen. Es wird empfohlen, das Update per WLAN herunterzuladen.

Auf beiden HTC-Smartphones läuft Sense 3.6

Sowohl das Evo 3D als auch das Incredible laufen nach dem Update mit HTCs Sense 3.6. Die Version 4.0 von Sense gibt es generell nur für neue HTC-Smartphones.

HTC hatte im Mai 2012 angekündigt, das Update auf Android 4.0.x für das Evo 3D und Increcible S im Juni oder Juli 2012 zu verteilen und hat damit den Zeitplan eingehalten. Im Juli 2012 wird das Update noch für das Desire S und das Rhyme erwartet. Erst im Juli oder August 2012 wird es Android 4.0.x auch für das Desire HD geben.

Bei diesem Zeitplan schränkt HTC ein, dass sich je nach Land und Netzbetreiber die anvisierten Veröffentlichungstermine bis zu 45 Tage nach hinten verschieben können. So könnte es im Fall des Desire HD Oktober 2012 werden, bis das Update in Deutschland verteilt ist.

Noch keine Informationen zu Android 4.1 alias Jelly Bean

Bisher hat sich HTC - wie auch andere Smartphone-Hersteller - nicht dazu geäußert, wann welche Geräte ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erhalten werden. Somit ist derzeit vollkommen unklar, wann das Mitte Juli 2012 erscheinende Jelly Bean auch auf HTC-Smartphones kommen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

DigitPete 03. Jul 2012

Also für mein Incredible S ist es News ;)

DigitPete 03. Jul 2012

gleich mal auf meinem Incredible S geguckt und stimmt, ist da. Läd gerade runter :)


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

      •  /