Abo
  • Services:
Anzeige
Sofortbildkamera I-Type: Polaroid-Fabrik in den Niederlanden übernommen
Sofortbildkamera I-Type: Polaroid-Fabrik in den Niederlanden übernommen (Bild: The Impossible Project)

I-Type: Die Sofortbildkamera kommt wieder

Sofortbildkamera I-Type: Polaroid-Fabrik in den Niederlanden übernommen
Sofortbildkamera I-Type: Polaroid-Fabrik in den Niederlanden übernommen (Bild: The Impossible Project)

Retro ist schick: Kameras bekommen den Look der 1970er Jahre, Kodak stellt eine neue Super-8-Kamera vor - und Impossible lässt die alte Polaroid-Kamera wieder aufleben: Das niederländische Unternehmen bringt in Kürze eine moderne Sofortbildkamera auf den Markt.

Auslösen, das Bild aus der Kamera ziehen - und dann wedeln, wedeln, wedeln: In analogen Zeiten boten die Sofortbildkameras von Polaroid die Möglichkeit, Bilder gleich anschauen zu können. Polaroid selbst baut zwar keine Kameras mehr, das niederländische Unternehmen The Impossible Project aber lässt die Sofortbildkamera wieder aufleben.

Anzeige

I-Type heißt die neue Polaroid-Kamera. Das eckige Gehäuse ähnelt dem der alten Polaroids. Allerdings hat Impossible die Kamera mit einigen modernen Elementen angereichert: So hat sie einen Ringblitz aus Leuchtdioden und eine Funkschnittstelle erhalten.

Die Kamera wird über eine App gesteuert

Wie die alten Polaroids hat auch die I-Type wenige Bedienelemente: Die Belichtung wird automatisch eingestellt. Allerdings hat die Kamera eine Bluetooth-Schnittstelle, über die sie mit einem iOS-Gerät verbunden wird. Über eine App kann der Fotograf dann die Belichtungszeit, die Blende und den Blitz manuell einstellen. Außerdem ermöglicht sie damit Doppelbelichtungen und Light Painting.

Impossible hat 2012 die Sofortbildkamera Impossible Instant Lab herausgebracht, die den Bildschirm eines iPhones abfotografiert und als Sofortbild ausgibt.

Profis nutzten Sofortbildkameras

Mit dem Aufkommen der Digitalkameras wurden die Sofortbildkameras überflüssig: Auf dem Display ist das Bild ja sofort zu sehen. Damit fiel auch einer der wichtigsten Einsatzbereiche der Sofortbildkamera weg: In analogen Zeiten prüften die Profifotografen mit diesen Kameras, ob im Studio der Lichtaufbau stimmte. Bei Digitalkameras ist das überflüssig.

Allerdings erfreuen sich die Kameras in letzter Zeit wieder größerer Beliebtheit. Polaroid war vor einigen Jahren insolvent und hat sich neu erfunden. Das Unternehmen stellt deshalb keine Sofortbildkameras und die passenden Filme her - stattdessen stellte es auf der CES Anfang des Jahres einen 3D-Drucker vor.

Impossible übernahm Polaroid-Fabrik

Filmmaterial für die Sofortbildkameras gibt es von Fuji - und von Impossible selbst: Das Unternehmen hat die Fabrik von Polaroid in Enschede in den Niederlanden übernommen und produziert dort seit 2010 Filme für die Sofortbildkameras.

Im Zuge der Retrowelle gestalten Hersteller wie Olympus ihre Digitalkameras im Look der 1960er und 1970er Jahre. Kodak hat auf der CES eine Super-8-Kamera vorgestellt. Sie zeichnet Bilder analog auf Film und digital im Kameraspeicher auf. Ton wird nur digital aufgenommen.

Das Impossible Project will die Sofortbildkamera I-Type am 10. Mai auf den Markt bringen. Die Kamera soll 300 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
Mixermachine 13. Apr 2016

Z.B. Fujifilm Instax 210 Im Vergleich zum I-Type sehr wenig Technik drin, dafür aber...

snoogie2k 12. Apr 2016

@quadronom: Falls du analoge Fotos magst such mal nach der aktuellen (Kickstarter...

Wiener1 12. Apr 2016

Finde ich auch, als ich das gelesen hatte gleich uninteressant. Da vergeht einem das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  2. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  3. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  4. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  5. Liquivista

    maxule | 00:24


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel