Abo
  • Services:
Anzeige
Hyrule Warriors
Hyrule Warriors (Bild: Nintendo)

Hyrule Warriors Zelda trifft auf Dynasty Warriors

Das Tempo ist ähnlich hoch wie der Schnetzelfaktor: Zelda-Hauptfigur Link tritt 2014 in einem Hack-and-Slay mit dem Arbeitstitel Hyrule Warriors für die Wii U an.

Anzeige

Es dauert noch ein bisschen, bis Nintendo den regulären nächsten Titel in der Reihe The Legend of Zelda vorstellt: erst auf der Spielemesse E3 im Juni 2014 soll es mehr Informationen über den Wii-U-Titel geben. Stattdessen dürfen Fans der Hauptfigur Link jetzt einen Blick auf Hyrule Warriors werfen. Das entsteht bei dem japanischen Entwicklerstudio Tecmo Koei und soll 2014 für die Wii U erscheinen. Hyrule Warriors ist nur der Arbeitstitel, der endgültige Name steht noch nicht fest.

Das Hack-and-Slay soll sich inhaltlich an Dynasty Warriors orientieren und ähnlich taktisch angehauchte Action bieten. Offensichtlichster Unterschied ist natürlich, dass Link im Mittelpunkt steht und Umgebungen sowie Monster ebenfalls aus dem Zelda-Universum stammen.


eye home zur Startseite
nolonar 21. Dez 2013

Ich glaube du meinst eher "innerhalb eines Jahres", statt "nach einem Jahr", aber... 1...

Garius 20. Dez 2013

Ich verdeutliche mal was mnementh meinte: "Monster Hunter 3 gibt es sonst noch auf...

Sharkuu 20. Dez 2013

wird wohl einfach genau wie die aktuelle dynasty warrior teile werden. unendliche massen...

textless 20. Dez 2013

Die ersten Videos machen zwar noch nicht viel her, aber wenn Nintendo bei der...

xenoxia 19. Dez 2013

Ich glaub du hast noch nie Devil May Cry gespielt, das hat ja nichts damit zu tun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. mobileX AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Von Maas lernen

    klaus9999 | 19:12

  2. Re: Siri und diktieren

    Peter Brülls | 19:09

  3. Re: Geniale Idee!

    klaus9999 | 19:08

  4. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    hle.ogr | 19:02

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 18:30


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel