• IT-Karriere:
  • Services:

Hypercar: Wasserstoff-Rennwagen Hyperion XP-1 soll 355 km/h fahren

Hyperion hat mit dem XP-1 ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das mit Wasserstoff angetrieben wird und extreme Fahrleistungen bieten soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Hyperion XP-1
Hyperion XP-1 (Bild: Hyperion)

Das Hyperion XP-1 soll ein sogenanntes Hypercar werden: Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 355 km/h und einer Reichweite von 1.600 km handelt es sich aber nicht um ein batterieelektrisches Fahrzeug, sondern um ein mit einer Brennstoffzelle und Wasserstoff ausgerüstetes.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Porsche AG, Weilimdorf

Von null auf 100 km/h soll das Fahrzeug in weniger als 2,2 Sekunden beschleunigen. Dafür ist es vermutlich nicht besonders alltagstauglich. Die Karosserie besteht aus einem Kohlefaserverbundwerkstoff mit Titansträngen für zusätzliche Festigkeit, dazu kommt eine Monocoque-Wanne.

Leichtbauweise führt zu niedrigem Gewicht

Mit einem Leergewicht von 1.031 kg soll der XP-1 zudem sehr leicht sein. Angetrieben wird das Fahrzeug mit zwei Elektromotoren, eine große Traktionsbatterie wird nicht verwendet.

  • Hyperion XP-1 (Bild: Hyperion)
  • Hyperion XP-1 (Bild: Hyperion)
Hyperion XP-1 (Bild: Hyperion)

Hyperion will 300 Stück des XP-1 bauen, die Auslieferung soll ab Anfang 2022 erfolgen. Einen Preis nannte der Hersteller, der weitere Brennstoffzellenfahrzeuge plant, nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

Valsorna4... 02. Mär 2021

Es gibt einen Prototypen. Such doch mal im Internet nach Hyperion xp1 und such nach dem...

Ach 13. Aug 2020

Sry für die Verwechslung :

Dwalinn 13. Aug 2020

Interessant, aber ich schätze mal das man weiterhin Zylinder baut nur das die dann...

MarcusK 13. Aug 2020

Wenn die Kapazität nicht reicht, hilft dir Leistung aber nicht. Wenn Sprint auf 100 bei...

Dwalinn 13. Aug 2020

Normalerweise spricht man beim Elektroauto von BEV (Batterieelektriches Auto) und beim...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /