Abo
  • Services:
Anzeige
Hylas 2
Hylas 2 (Bild: Avanti Communications)

Hylas 2: Satelliteninternet mit 30 MBit/s und Ausstiegsgarantie

Hylas 2
Hylas 2 (Bild: Avanti Communications)

Satelliteninternet mit einer relativ hohen Downloadrate bietet Filiago bundesweit an. Der Upload und die Drosselung bleiben der Schwachpunkt. Neu ist ein Sonderkündigungsrecht, wenn eine gleiche oder höhere Downloadrate geboten wird.

Filiago startet sein Produkt für Satelliteninternet mit 30 MBit/s im gesamten deutschsprachigen Raum. Das gab das Vertriebsunternehmen aus Bad Segeberg am 17. November 2016 bekannt. "Die 'Best Performance Garantie' gewährt dem Kunden ein Sonderkündigungsrecht für den Fall, dass er während der Vertragslaufzeit einen Anschlussnachweis über einen kabelgebundenen Internetzugang mit gleicher oder höherer Downloadrate an seinem Standort vorlegt", sagte Utz C. Wilke, Chef des Internetanbieters. Im Upload werden nur bis zu 2 MBit/s erreicht.

Anzeige

Angaben zum Preis wurden nicht gemacht. Die monatlichen Kosten für Filiago 4.0 würden mit den Preisen von kabelgebundenem Internet vergleichbar sein.

Hardwarekosten in Höhe von einmalig 500 Euro

Dazu kommt jedoch eine Drosselung, abhängig vom gewählten Tarif. Filiago 4.0 XS drosselt ab 5 GByte, Filiago 4.0 S nach der Nutzung von 15 GByte, Filiago 4.0 M, wenn 20 GByte verbraucht sind, Filiago 4.0 L bei 25 GByte, Filiago 4.0 XL nach 50 GByte und der teuerste Tarif Filiago 4.0 Premium erst ab 100 GByte. Bei allen Tarifen kann die Drosselung zu einem Preis von 4,99 Euro pro zusätzlichem GByte aufgehoben werden. In der Freezone von 23 Uhr bis 5 Uhr wird das Datenvolumen nicht berechnet. Die Drosselung erfolgt ohne Abstufung auf 64 KBit/s.

Dazu kommen Hardwarekosten in Höhe von einmalig 500 Euro bei Kauf oder 300 Euro bei Bereitstellung. Dann muss die Sat-Anlage bei Vertragsende wieder zurückgegeben werden. Wer die Anlage mietet, zahlt einmalig 100 Euro und 9,95 Euro monatlich.

Filiago kauft Bandbreiten bei dem britischen Unternehmen Avanti Communications Group, das auf den Satelliten Hylas 2 setzt.


eye home zur Startseite
dura 17. Nov 2016

Weil 4k-Video ja auch mit 2MBit flüssig läuft. ;) Und "braucht man dann wohl nicht" ist...

Pecker 17. Nov 2016

zwischen Erde und Satellit liegen "nur" ca. 125 ms. Die 250 beziehen sich auf einmal...

M.P. 17. Nov 2016

Nunja, daß der Downstream Wetterkapriolen gegenüber stabiler ist, als der Upstream mit...

Dwalinn 17. Nov 2016

Leider sind wir nicht bei Wünsch dir was :D Es gibt nur das eine mit dem anderen da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Gefrees, Oberhausen
  2. über Ratbacher GmbH, Bamberg
  3. TQ-SYSTEMS GMBH, Seefeld nahe München
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-63%) 21,99€
  2. (-67%) 16,49€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2

    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

  2. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  3. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  4. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  5. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  6. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  7. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  8. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  9. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  10. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: Sorry, sowas kann ich nicht auf Kunden loslassen

    rockero | 08:16

  2. Re: Speichermanagement wieder intakt?

    nightmar17 | 08:14

  3. Re: Curie-Temperatur?

    ArcherV | 08:14

  4. Re: IOS 10.3 iPhone 5

    nightmar17 | 08:12

  5. Re: Und da ist die typische breite Masse Denke...

    PiranhA | 08:11


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel