Hybridkonsole: Rund 36,9 Millionen Nintendo Switch verkauft

Weiter sehr ordentliche Verkaufszahlen meldet Nintendo für seine Hybridkonsole Switch, von der mittlerweile rund 36,9 Millionen Exemplare abgesetzt wurden. Dem Firmengewinn hat das aber nur bedingt geholfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Nintendo Switch
Artwork der Nintendo Switch (Bild: Nintendo)

Rund 2,13 Millionen Exemplare der Switch hat Nintendo in den Monaten April bis Juni 2019 weltweit verkauft. Das ist ein Plus von 13,2 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr. Insgesamt setzte das japanische Unternehmen seit dem Start der Hybridkonsole Anfang 2017 rund 36,9 Millionen Exemplare ab. Zum Vergleich: Sony meldet für die Playstation 4 eine installierte Hardwarebasis von 100 Millionen Geräten. Microsoft nennt für die Xbox One schon seit Jahren keine Zahlen.

Stellenmarkt
  1. Sachgebietsleiter/in im Bereich Monitoring informationstechnische Überwachung (wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in) (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. IT Experte Qualität, Controlling und Projektportfoliomanagement (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
Detailsuche

Im Berichtszeitraum verkaufte Nintendo nach eigenen Angaben 22,62 Millionen Switch-Spiele. Die Verkaufszahlen des gerade veröffentlichten Super Mario Maker 2 seien "gut", konkret seien 2,42 Millionen Exemplare abgesetzt worden, heißt es vonseiten des Unternehmens. Gut laufe es weiterhin für Mario Kart 8 Deluxe, Super Mario Odyssey und Super Smash Bros.

Die guten Verkaufszahlen haben zu eher mäßigen Geschäftszahlen geführt - schuld sind primär ungünstige Wechselkursverhältnisse. Das operative Gewinn sank gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal um 10 Prozent auf 27,4 Milliarden Yen (rund 226 Millionen Euro), während der Umsatz leicht um 2,3 Prozent auf 172,1 Milliarden Yen (rund 1,4 Milliarden Euro) zulegte.

Besonders stark wuchsen die Einnahmen mit Spielen für Smartphones - um 10 Prozent auf 10 Milliarden Yen (rund 83 Millionen Euro). Nintendo hat gerade erst das Free-to-Play-Spiel Dr Mario World (Test auf Golem.de) für Android und iOS auf den Markt gebracht.

Am 20. September 2019 will Nintendo eine nur für mobiles Spielen gedachte Version der Switch mit dem Namenszusatz Lite veröffentlichen. Das Handheld soll circa 200 Euro kosten und in den Farben Türkis, Gelb und Grau auf den Markt kommen.

Für Anfang September 2019 ist außerdem eine neue Ausgabe der klassischen Switch geplant, die eine wesentlich längere Akkulaufzeit als die aktuell erhältliche Fassung bietet: Mit der neuen Switch kann der Nutzer im Mobilmodus zwischen 6,5 und 9 Stunden spielen. Für die bislang erhältliche Konsole gibt der Hersteller 2,5 bis 6,5 Stunden an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Kryptowährung: Elon Musk könnte Bitcoin doch wieder mögen
    Kryptowährung
    Elon Musk könnte Bitcoin doch wieder mögen

    Tesla will Bitcoin vielleicht irgendwann wieder als Zahlungsmittel akzeptieren - diese Aussage reicht, um den Kurs steigen zu lassen.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. E-Bike im Angebot: Aldi verkauft günstiges Elektro-Fahrrad im Retro-Look
    E-Bike im Angebot
    Aldi verkauft günstiges Elektro-Fahrrad im Retro-Look

    Aldi-Süd bietet in Kürze ein E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Prophete e9.1 punktet mit Retro-Design, schwächelt aber bei der Ausstattung.

TarikVaineTree 31. Jul 2019

Auf Bus- und Bahnfahrten habe ich eigentlich immer die Switch in der Hand. Habe aber...

Michael H. 31. Jul 2019

Wird sowas nicht immer in "Verkaufte Einheiten seit Release" gezählt? Ansonsten würde die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /