Abo
  • IT-Karriere:

Hybridkonsole: Firmware 8.0 bringt neue Funktionen auf die Nintendo Switch

Interessante Funktionen und nicht wie sonst nur Stabilitätsverbesserungen bringt Firmware 8.0 auf die Nintendo Switch. Nutzer können unter anderem einen neuen Zoom einsetzen und ihre Games nach Spieldauer sortieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Firmware 8.0 für Nintendo Switch ist erhältlich.
Firmware 8.0 für Nintendo Switch ist erhältlich. (Bild: Nintendo)

Nintendo hat Firmware 8.0 für seine Hybridkonsole Switch veröffentlicht. Das Update enthält neben allgemeinen Stabilitätsverbesserungen auch neue Funktionen. So können Spieler nun durch das doppelte Drücken der Home-Taste einen Zoom verwenden, etwa um kleine Schriften zu lesen - die virtuelle Lupe muss aber zuvor in den Geräteoptionen eingeschaltet werden. Außerdem lässt sich die Spielesammlung wesentlich besser organisieren, da es ab 13 Games weitere Sortierfolgen gibt, unter anderem nach Spieldauer und Publisher.

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. Evonik Nutrition & Care GmbH, Hanau

Zudem ist es endlich möglich, Spielstände von einzelnen Spielen auf eine andere Switch zu übertragen - und zwar auch ohne gleichzeitig die Nutzerdaten zu verschieben. Allerdings ist es nach wie vor so, dass die Spielstände nach dem Vorgang nicht mehr auf der Ursprungskonsole vorhanden sind.

Neu ist auch die Option, dass die Switch nicht mehr aus dem Schlafmodus geweckt wird, wenn der Nutzer das Stromkabel zieht oder das Handheld aus dem Dock entfernt - was diese Funktion angeht, könnten sich andere Anbieter mobiler Endgeräte übrigens gern am Vorbild von Nintendo orientieren.

Firmware 8.0 enthält noch eine Reihe weiterer Neuerungen für die Konsole von Nintendo, etwa 15 zusätzliche Symbole auf Basis von Titeln wie Splatoon 2 und Yoshi's Crafted World. Dazu kommt die Möglichkeit für Eltern, in den Jugendschutzeinstellungen gezielt die Verwendung von Virtual-Reality-Anwendungen zu unterbinden - seit kurzem gibt es ja mit der VR-Labo auch so etwas wie ein Headset für die Switch.

Die Details erklärt Nintendo in den Patch Notes für Firmware 8, die bislang allerdings nur auf Englisch vorliegen. Das Update wird im Normalfall automatisch beim Anmelden auf Nintendo Switch Online heruntergeladen und installiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  2. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  3. ab 1.244,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. 189,00€

MotherGreen 20. Apr 2019

Keine Ahnung, was du für Probleme beim Laden hast, aber ich lade meine Switch...

dEEkAy 18. Apr 2019

Macht eine CFW so viel Sinn auf der Switch? Bei der PSP konnte man ja damals alles mit...

My1 18. Apr 2019

Ne. Aktiv bleiben sorgt dafür das das ding aktiv bleibt wenn es geladen wird, also nicht...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
    Serielle Hybride
    Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

    Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
    Von Mattias Schlenker

    1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
    2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
    3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

      •  /