Abo
  • Services:
Anzeige
Karma Revero
Karma Revero (Bild: Karma)

Hybridauto: Karma Revero kommt mit Solardach

Karma Revero
Karma Revero (Bild: Karma)

Der Karma Revero ist das erste Auto des Fahrzeugherstellers Karma. Es soll vermutlich wieder ein Hybridauto werden, auch das Solardach des Fisker Karma wird beibehalten.

Der Autohersteller Karma, der früher Fisker hieß und nach dem Konkurs von einem chinesischen Konzern übernommen wurde, hat sein erstes Auto vorgestellt. Der Karma Revero basiert auf dem ursprünglichen, viertürigen Modell Karma. Technische Daten des neuen Fahrzeugs veröffentlichte der Hersteller noch nicht, nur einen Countdown mit 28 Tagen Laufzeit, nach dem es vermutlich weitere Informationen gibt oder die Bestellphase beginnt.

Anzeige

Das Fahrzeug soll wie der erste Karma ein mit Solarzellen überzogenes Dach besitzen, um den Akku des Fahrzeugs etwas aufzuladen oder die Klimaanlage im Stand zu versorgen.

  • Karma Revero (Bild: Karma)
Karma Revero (Bild: Karma)

Noch gibt es keine Informationen, inwieweit der Antriebsstrang des Fahrzeugs überarbeitet wurde. Der frühere Fisker Karma wurde von zwei Elektromotoren mit je 150 kW angetrieben. Als Range Extender kam ein Verbrennungsmotor mit einer Leistung von 260 PS (194 kW) hinzu. Er trieb einen Generator an und erzeugte so Strom für die Elektromotoren. Im rein elektrischen Betrieb lag die Reichweite bei etwa 80 km. Durch den Range Extender kamen noch einmal etwa 400 km hinzu. Im rein elektrischen Betrieb beschleunigte der Karma in 7,9 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 153 km/h. Wurden alle drei Motoren zusammengeschaltet, verkürzte sich die Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen um 2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit lag dann bei 200 km/h.

Der Hersteller wurde von einem chinesischen Konglomerat aufgekauft, das laut einem Bericht in China eine Fabrik errichten will, in der bis zu 50.000 Autos jährlich auf Basis des Fisker Karma und des Fisker Atlantic gebaut werden sollen.


eye home zur Startseite
Berner Rösti 12. Aug 2016

Sag das bitte mal denjenigen, die Unsummen für irgendwelches Tuning-Zubehör ausgeben...

AllDayPiano 12. Aug 2016

Passatabel meintest Du, oder? :) Insgesamt nutze ich die Standlüftung inzwischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  2. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    eisbart | 17:19

  2. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Nikolai | 17:19

  3. Ein digitaler Assistent hat für mich absolut...

    Legendenkiller | 17:17

  4. Re: Das warten geht also weiter...

    Seismoid | 17:16

  5. Re: "Die meisten Hersteller werden Updates per...

    S-Talker | 17:16


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel