• IT-Karriere:
  • Services:

Hybrid-Löschfahrzeug: Feuerwehrauto in Berlin fährt elektrisch

Die Berliner Feuerwehr hat ein elektrisch betriebenes Feuerwehrauto in Betrieb genommen. Doch ganz auf Diesel will man nicht verzichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues elektrobetriebenes Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug
Neues elektrobetriebenes Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (Bild: Berliner Feuerwehr)

Rosenbauer liefert den ersten elektrischen Löschwagen nach Berlin. Das Fahrzeug wird als elektrobetriebenes Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (eLHF) bezeichnet, doch ein Verbrennungsmotor zur Reichweitenerhöhung wurde ebenfalls eingebaut.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Hays AG, München

Beide Elektromotoren zusammen kommen auf 350 kW (470 PS). Der Range Extender ist ein Dieselmotor von BMW. Der Akku speichert 100 kWh.

Das Feuerwehrauto ist mit einem Allradantrieb ausgerüstet und dennoch sind beide Achsen lenkbar, um besonders in kniffeligen Situationen gut manövrieren zu können. Auch die Bodenfreiheit ist veränderbar.

Das Feuerwehrauto verfügt über einen 2.000 Liter großen Wassertank und 200 Liter Schaummittel. Mit Hilfe des Dieselmotors kann die Pumpe betätigt werden, wahlweise ist dies auch elektrisch möglich.

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) sagte: "Die Ergänzung durch ein neues, einmaliges Elektro-LHF ist ein weiterer Schritt für eine moderne Fahrzeugflotte. Die Berliner Feuerwehr wird damit zugleich ein Stück klima- und umweltfreundlicher und treibt die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet elektrischer Antriebe von Feuerwehrfahrzeugen wesentlich voran."

Das Fahrzeug bleibt in Berlin erst einmal ein Unikat und wird an verschiedenen Berliner Feuerwachen erprobt. Getestet wird unter anderem die Schnellladefunktion und deren Integration in den Alltag. Sind die Tests erfolgreich, sollen ab 2022 weitere eLHFs angeschafft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sharra 02. Okt 2020 / Themenstart

Warum überliest hier eigentlich so gut wie jeder das kleine Wörtchen "Mitunter". Oder...

Drumma_XXL 02. Okt 2020 / Themenstart

Ein ruhiger Einsatzort? Wird nicht passieren. Dafür passiert vor Ort zu viel und es ist...

HBCHM 01. Okt 2020 / Themenstart

Das ist ein guter Punkt. Den Dieselgestank empfand ich besonders dann als extrem...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
    IT-Jobs
    Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

    Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
    Von Peter Ilg

    1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
    2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
    3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

      •  /