Abo
  • Services:
Anzeige
Heißes Hummingboard i2eX
Heißes Hummingboard i2eX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Betriebssystemauswahl einfach gemacht

Solid Run bietet ein Noobs-ähnliches Installationssystem für die SD-Karte an, um aus einer Vielzahl von Linux-Distributionen auszuwählen - inklusive Android. Der Hersteller selbst empfiehlt Android (4.4) oder Open Elec (5.0.5). Diese beiden laufen ohne Probleme. Unter Open Elec/Kodi konnten wir problemlos Full-HD-Videos abspielen. Die Navigation innerhalb von OpenElec per TV-Fernbedienung über HDMI-CEC funktionierte.

Anzeige

Für weitere Tests haben wir Debian 8 installiert. Erwartungsgemäß wird dabei Xfce als Window-Manager installiert. Es fehlte allerdings in dieser Installation jegliches grafische Werkzeug, um das WLAN einzurichten. Hier wird deutlich, dass die Betriebssystem-Images, die vom Hersteller bereitgestellt werden, nicht auf die verbaute Hardware abgestimmt sind. Es war zwar kein Problem, diverse zusätzliche Programme per apt-get nachzuinstallieren. Dabei wurde aber jedes Mal eine ganze Reihe von weiteren Abhängigkeiten mit nachinstalliert - selbst Python war im Ursprungsimage nicht vorhanden.

Schneller, aber heißer Prozessor

Der verbaute Freescale-i.MX6-Prozessor auf dem Hummingboard i2eX basiert auf zwei ARM-Cortex-A9-Kernen. Das verspricht ordentlich Leistung. Wie auch der Kühlkörper, der das Modul komplett abdeckt. Der Kühlkörper ist nicht nur der Optik wegen da. Schon bei unseren ersten Versuchen erwärmte sich das Hummingboard auf eine Temperatur von 50 Grad. In ein zu enges Gehäuse sollte es nicht gesteckt werden.

Bei unserem Benchmark-Test mit Unixbench unter Debian wurde nur einer der Kerne erkannt, aber selbst beim Test mit nur einem Kern ist die Performance beeindruckend und schlägt preiswerte Bastelrechner deutlich. Das deckt sich auch mit unserer Nutzererfahrung mit verschiedenen Programmen und Funktionen unter Debian, Open Elec und Android.

Raspberry Pi 2 - Ein KernRaspberry Pi 2 - Vier KerneBanana Pi M2 - Ein KernBanana Pi M2 - Vier KerneHummingboard i2eX - Ein KernCuBox-i4Pro - Ein KernCuBox-i4Pro - Vier Kerne
Dhrystone253,21014,4285,81142,4308,3284,41138,4
Whetstone90,6361,6101,6406,5109,1108,6434,3
Pipe Throughput139,1553,1190,9754,3284,7245,2951,7
Shell Script (einzeln)278,3626,9364,0813,4424,4392,3846,2
Shell Script (8 parallel)552,1583,1711,9737,1533,9756,9786,4
Gesamt174,6440,1233,7588,5276,1251,6650,5
Benchmarks

Besonders unter Debian deutlich spürbar ist allerdings die schlechte IO-Performance von Zugriffen auf SD-Karten. Das Problem scheint sich allerdings durch die gesamte Produktpalette von Solid Run zu ziehen und unabhängig vom Kartentyp zu sein. Das Hummingboard kann allerdings auch von einem Massenspeicher auf einem SATA-Laufwerk aus operieren. Die SD-Karte ist dann nur noch für den initialen Boot-Vorgang erforderlich.

Langsam ist auch der Gigabit-Ethernet-Anschluss. Im Kleingedruckten findet sich bereits beim Hersteller der Hinweis, dass er nicht mehr als magere 470 MBit pro Sekunde schafft. Bei unseren Tests mit Iperf zeigt sich, dass er wenigstens diese Grenze regelmäßig erreicht.

 Hummingboard angetestet: Heiß und anschlussfreudigIntegriertes WLAN ist verzichtbar 

eye home zur Startseite
M.P. 14. Apr 2015

Hmm, Die CPU braucht ca 1,9 Volt Core-Spannung und bis zu 3900 mA(!) Versorgungsstrom...

am (golem.de) 14. Apr 2015

Wir haben den Artikel mittlerweile entsprechend ergänzt.

redmord 13. Apr 2015

Habe ich was überlesen?

am (golem.de) 13. Apr 2015

Das Hummingboard gibt den Sound auch per HDMI aus. Artikel wurde entsprechend ergänzt.

MrMiyagi 13. Apr 2015

Testet doch mal eines der Hummingbirds (H2, H4, H8, H88). Die haben was unter der Haube...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Herford
  2. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  3. über Hays AG, Würzburg
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Survive 35,99€, Metal Gear Solid V Ground Zeroes 3,99€, PES2018 26,99€)
  2. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  3. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel