• IT-Karriere:
  • Services:

Human Head Studios: Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access

Grausame Bestien überfallen die Welt Midgard - und der Spieler muss als Wikinger in offenen Umgebungen mit Schwert und Axt um sein Überleben kämpfen: Das ist die Idee hinter Rune Ragnarok, das im September 2018 im Early Access verfügbar sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Rune Ragnarok
Artwork von Rune Ragnarok (Bild: Human Head Studios)

Immerhin: Anders als von den Sagen vorausgesagt sind die Götter zu Ragnarok nicht gefallen - aber dafür wüten Monster und Bestien in der Wikingerwelt Midgard. Das ist die Ausgangslage in Rune Ragnarok, mit dem das Entwicklerstudio Human Head auf Motive und Marke seines gelungenen Actionspiels Rune aus dem Jahr 2000 zurückgreift.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Leipzig
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Das neue Programm soll ab September 2018 im Early Access auf Steam für Windows-PC verfügbar sein. Spieler kämpfen darin allein oder im Verbund mit anderen in der offenen Welt Midgard um ihr Überleben. Das große Ziel ist es, den bösen Gott Loki zu besiegen.

Bis es soweit ist, müssen sich Spieler über Bündnisse mit den anderen Göttern allerlei Spezialfähigkeiten aneignen. Wer sich etwa mit Thor gutstellt, bekommt Boni auf Stärke. Außerdem verkloppen Spieler allerlei Monster und andere Gegner, um so an bessere Waffen und sonstige Ausrüstung zu gelangen.

Auf Steam sind auch die offiziellen Systemanforderungen zu finden. Spieler benötigen einen Rechner mit einem 64-Bit-Windows mit 8 GByte RAM. Dazu kommt mindestens ein Prozessor vom Typ Intel Core i3-4340 oder AMD FX-6300 sowie eine Geforce 760 oder Radeon HD 7850. Auf der Festplatte müssen rund 25 GByte frei sein.

Die Human Head Studios haben das neue Rune im August 2017 angekündigt. In den Jahren davor haben die Entwickler neben einer Erweiterung für Rune und einem Ableger für die Playstation 2 unter anderem gemeinsam mit 3D Realms an Prey gearbeitet, das die mittlerweile eingestellte Prey 2 produziert und im Auftrag von Warner Bros Entertainment die Wii-U-Version von Batman Arkham Origins entwickelt. Außerdem hat das Team, das seinen Sitz in der Stadt Madison im US-Bundesstaat Wisconsin hat, mehrere andere Studios bei ihren Projekten unterstützt, etwa Irrational Games bei Bioshock Infinite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,53€ (Release: 17. Juli)
  2. (u. a. Deals des Tages: HP 24oh, 24 Zoll LED Full-HD für 95,84€, Acer P6200 Beamer DLP XGA für...
  3. 699€
  4. (u. a. Samsung TU7079 55 Zoll (Modelljahr 2020) für 459€, Samsung LS03R The Frame QLED 49 Zoll...

ZeoZax 16. Aug 2018

Da werden Erinnerungen wach. Ein Dauerbrenner auf unseren privaten LAN-Parties, anno 2000.


Folgen Sie uns
       


Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  3. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

    •  /