• IT-Karriere:
  • Services:

Human Head Studios: Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access

Grausame Bestien überfallen die Welt Midgard - und der Spieler muss als Wikinger in offenen Umgebungen mit Schwert und Axt um sein Überleben kämpfen: Das ist die Idee hinter Rune Ragnarok, das im September 2018 im Early Access verfügbar sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Rune Ragnarok
Artwork von Rune Ragnarok (Bild: Human Head Studios)

Immerhin: Anders als von den Sagen vorausgesagt sind die Götter zu Ragnarok nicht gefallen - aber dafür wüten Monster und Bestien in der Wikingerwelt Midgard. Das ist die Ausgangslage in Rune Ragnarok, mit dem das Entwicklerstudio Human Head auf Motive und Marke seines gelungenen Actionspiels Rune aus dem Jahr 2000 zurückgreift.

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim
  2. iComps GmbH, Erfurt, Bad Schwalbach

Das neue Programm soll ab September 2018 im Early Access auf Steam für Windows-PC verfügbar sein. Spieler kämpfen darin allein oder im Verbund mit anderen in der offenen Welt Midgard um ihr Überleben. Das große Ziel ist es, den bösen Gott Loki zu besiegen.

Bis es soweit ist, müssen sich Spieler über Bündnisse mit den anderen Göttern allerlei Spezialfähigkeiten aneignen. Wer sich etwa mit Thor gutstellt, bekommt Boni auf Stärke. Außerdem verkloppen Spieler allerlei Monster und andere Gegner, um so an bessere Waffen und sonstige Ausrüstung zu gelangen.

Auf Steam sind auch die offiziellen Systemanforderungen zu finden. Spieler benötigen einen Rechner mit einem 64-Bit-Windows mit 8 GByte RAM. Dazu kommt mindestens ein Prozessor vom Typ Intel Core i3-4340 oder AMD FX-6300 sowie eine Geforce 760 oder Radeon HD 7850. Auf der Festplatte müssen rund 25 GByte frei sein.

Die Human Head Studios haben das neue Rune im August 2017 angekündigt. In den Jahren davor haben die Entwickler neben einer Erweiterung für Rune und einem Ableger für die Playstation 2 unter anderem gemeinsam mit 3D Realms an Prey gearbeitet, das die mittlerweile eingestellte Prey 2 produziert und im Auftrag von Warner Bros Entertainment die Wii-U-Version von Batman Arkham Origins entwickelt. Außerdem hat das Team, das seinen Sitz in der Stadt Madison im US-Bundesstaat Wisconsin hat, mehrere andere Studios bei ihren Projekten unterstützt, etwa Irrational Games bei Bioshock Infinite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ZeoZax 16. Aug 2018

Da werden Erinnerungen wach. Ein Dauerbrenner auf unseren privaten LAN-Parties, anno 2000.


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
Surface Laptop Go im Test
Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
  2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro

Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
Star-Trek-Experte
"Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
Ein Interview von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
  2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
  3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /