Hue und Zigbee 3.0: Philips öffnet sein Lampensystem fremden Schaltern

Mit einem Update auf Zigbee 3.0 wird Philips' Hue-System für LED-Lampen im Smart Home auch von fremden Schaltern bedient werden können. Zudem will Philips unter eigener Marke Sensoren anbieten, welche die Lampen auch ohne Zigbee-Hub ansprechen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Philips öffnet sein Hue-System anderen Herstellern.
Philips öffnet sein Hue-System anderen Herstellern. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Am Stand von Zigbee hat Philips bei der Elektronikmesse CES die Zukunft seiner Hue-Lampen vorgestellt. Mit der Zigbee-Version 3.0 öffnet sich Philips Fremdherstellern. In Zukunft können auch Zigbee-Schalter anderer Unternehmen Hue-Leuchtmittel an- und ausschalten. Wer schon ein Hue-System besitzt, muss sich keine Sorgen machen, wie uns Philips auf Nachfrage erklärte. Die LED-Lampen sind bereits für Zigbee 3.0 vorbereitet.

  • Drei Zigbee-3.0-Sensoren will Philips 2015 auf den Markt bringen, ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... die neben Schaltern von Fremdherstellern die Lampen direkt ansprechen können. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Drei Zigbee-3.0-Sensoren will Philips 2015 auf den Markt bringen, ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  2. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
Detailsuche

Bisher gibt es für die Hue-Lampen nur einen echten Schalter, der als Besonderheit keine Energieversorgung benötigt. Der Hue-Tap-Schalter hat allerdings den Nachteil, dass er durch das Klicken nicht genug Energie erzeugen kann, um direkt mit den Zigbee-Lampen zu kommunizieren und stattdessen über Philips' Zigbee-Hub gehen muss. Schalter von Fremdherstellern könnten prinzipiell die Lampen direkt ansprechen.

Das soll auch mit den Sensoren funktionieren, die Philips bereits angekündigt hat. Der Philips-Bewegungssensor könnte so etwa eine Lampe bei Bewegung anschalten, ohne dass das Heimnetzwerk funktionieren muss. Geplant sind außerdem ein Sensor für Temperatur und Feuchtigkeit sowie ein Türsensor.

Die Produkte sollen im Lauf des Jahres 2015 auf den Markt kommen. Genauer wollte sich Philips nicht festlegen. Ein Update für bestehende Hue-Systeme müsste ebenfalls in diesem Jahr erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

as (Golem.de) 11. Jan 2015

Hallo, Messestress? Transportprobleme? Ich hab mit einem Hardwareentwickler gesprochen...

Mark Müller 11. Jan 2015

Um deine Frage zu beantworten: Mit Nutzen meinte ich, das diese BeleuchtungsTechnik hier...

ElMario 10. Jan 2015

Ich freu mich schon auf des Revival der Kerzen ;)


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /