Abo
  • Services:
Anzeige
Huawei ist der drittgrößte Smartphone-Hersteller.
Huawei ist der drittgrößte Smartphone-Hersteller. (Bild: Aaron Tam/AFP/Getty Images)

Huawei überholt LG: Smartphone-Markt wächst um 45 Prozent

Huawei ist der drittgrößte Smartphone-Hersteller.
Huawei ist der drittgrößte Smartphone-Hersteller. (Bild: Aaron Tam/AFP/Getty Images)

Der Smartphone-Markt ist im dritten Quartal 2013 erheblich gewachsen und legte um 45 Prozent zu. Marktführer bleibt Samsung und Apple nimmt weiterhin den zweiten Platz ein. Huawei konnte LG überholen und ist damit erstmals der drittgrößte Smartphone-Hersteller auf dem Weltmarkt.

Um 45 Prozent wuchs der Smartphone-Markt im dritten Quartal 2013. Vor einem Jahr wurden auf dem Weltmarkt 172,8 Millionen Smartphones verkauft, im zurückliegenden Quartal waren es schon 251,4 Millionen. Damit wurden erstmals mehr als 250 Millionen Smartphones in einem Quartal verkauft. 60 Prozent aller verkauften Mobiltelefone seien derzeit Smartphones, berichten die Marktforscher von Strategy Analytics.

Anzeige
HerstellerVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Samsung88,4 Millionen35,2 Prozent
2. Apple33,8 Millionen13,4 Prozent
3. Huawei12,7 Millionen5,1 Prozent
4. LG12,0 Millionen4,8 Prozent
5. Lenovo10,8 Millionen4,3 Prozent
Weltweiter Smartphone-Markt im dritten Quartal 2013 (Quelle: Strategy Analytics)

Mit 88,4 Millionen verkauften Galaxy-Smartphones ist Samsung weiterhin der Marktführer im Smartphone-Segment. Im Vergleich zum Vorjahr legte Samsung um 55 Prozent zu, als die Verkaufszahlen bei 56,9 Millionen lagen. Der Marktanteil hat sich dadurch von 32,9 Prozent auf 35,2 Prozent erhöht.

Smartphone-PlattformMarktanteil
1. Android80,6 Prozent
2. iOS14,0 Prozent
3. Windows Phone4,0 Prozent
4. Blackberry1,5 Prozent
Smartphone-Betriebssysteme: Marktanteile im dritten Quartal 2013 (Quelle: Abi Research)

Apples Marktanteil ging von 15,6 Prozent auf 13,4 Prozent zurück, obwohl 26 Prozent mehr iPhones verkauft wurden. Damit kann Apple dem allgemeinen Wachstum im Smartphone-Markt nicht folgen. Vor einem Jahr wurden 26,9 Millionen iPhones verkauft, im zurückliegenden dritten Quartal 2013 waren es 33,8 Millionen. Für das laufende Quartal werden deutlich höhere iPhone-Absatzzahlen erwartet, die vor allem auf das iPhone 5S zurückzuführen sind.

Huawei überholt LG

Seit einiger Zeit war LG der drittgrößte Smartphone-Hersteller, aber im dritten Quartal 2013 wurde LG von Huawei abgelöst. Huawei profitiert vor allem von guten Verkaufszahlen im Heimatmarkt in China. In den USA und auch in Europa müsste Huawei zulegen, um weiterhin das nötige Wachstum zu erreichen, meinen die Marktforscher von Strategy Analytics. Huawei erhöhte die Verkaufszahlen von 7,6 Millionen auf 12,7 Millionen, was einem Zuwachs von 67 Prozent entspricht. Der Marktanteil stieg von 4,4 auf 5,1 Prozent.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung115,4 Millionen24,7 Prozent
2. Nokia64,6 Millionen13,8 Prozent
3. Apple33,8 Millionen7,2 Prozent
4. LG16,8 Millionen3,6 Prozent
5. Huawei14,6 Millionen3,1 Prozent
Weltweiter Handymarkt im dritten Quartal 2013 (Quelle: IDC)

LG rutscht auf den vierten Platz ab, obwohl der Absatz um 71 Prozent zulegte. Mit 12 Millionen verkauften Smartphones liegt LGs Marktanteil derzeit bei 4,8 Prozent. Weil LG vor allem in Europa zulegen konnte, wäre es denkbar, dass LG bereits im kommenden Quartal wieder den angestammten dritten Platz einnimmt.

BetriebssystemVerkaufte Geräte im 3. Quartal 2013Marktanteil im 3. Quartal 2013Verkaufte Geräte im 3. Quartal 2012Marktanteil im 3. Quartal 2012
Android204,4 Millionen81,3 Prozent129,6 Millionen75,0 Prozent
iOS33,8 Millionen13,4 Prozent26,9 Millionen15,6 Prozent
Windows Phone10,2 Millionen4,1 Prozent3,7 Millionen2,1 Prozent
Blackberry2,5 Millionen1,0 Prozent7,4 Millionen4,3 Prozent
Andere0,5 Millionen0,2 Prozent5,2 Millionen3,0 Prozent
Gesamt251,4 Millionen100 Prozent172,8 Millionen100 Prozent
Smartphone-Betriebssysteme: Marktanteile (Quelle: Strategy Analytics)

Den fünften Platz der Weltrangliste nimmt Lenovo ein, das vor allem in China stark ist. Mit 10,8 Millionen Smartphones kommt Lenovo auf einen Marktanteil von 4,3 Prozent.

Nachtrag vom 31. Oktober 2013

Die Marktforscher von IDC und Abi Research haben ebenfalls Zahlen zum Smartphone- und Handymarkt vorgelegt. Von IDC gibt es eine aktuelle Weltrangliste der fünf größten Handyhersteller und Abi Research hat die Verteilung der Smartphone-Plattformen im dritten Quartal 2013 ermittelt. Der Artikel wurde um die jeweiligen Tabellen ergänzt. Besonders auffällig ist der drastische Verlust an Marktanteilen bei Blackberry-Smartphones. Blackberry hat lediglich einen Marktanteil von 1,5 Prozent. Leider gibt Abi Research nur Prozentzahlen und keine Verkaufszahlen an. Der gesamte Handymarkt wuchs laut IDC um 5,7 Prozent auf 467,9 Millionen verkaufte Mobiltelefone.

Nachtrag vom 1. November 2013

Nach Abi Research hat nun auch Strategy Analytics Zahlen zur Verbreitung der Smartphone-Betriebssysteme im dritten Quartal 2013 veröffentlicht. Die Marktforscher nennen auch Verkaufszahlen und nicht nur Marktanteile. Die betreffende Tabelle wurde dem Artikel hinzugefügt.


eye home zur Startseite
expat 31. Okt 2013

:-) stimmt. So gesehen ja. Aber ich will sehen dass es jemand macht. Ausser Samsung Defy...

expat 31. Okt 2013

Wer sagt dass damals nicht jemand anders auf Platz drei war, der nicht mehr in der Liste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Consors Finanz, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    HubertHans | 17:24

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 17:22

  3. Re: Wieso nicht als SSD-HDD?

    JouMxyzptlk | 17:21

  4. Evolutions - Strategien

    senf.dazu | 17:20

  5. ..

    senf.dazu | 17:18


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel