Huawei: Telekom bringt LTE-Router Speedbox in den Handel

Die Telekom macht Vodafone den Gigacube nach. Die Speedbox kommt mit einem Laufzeitvertrag oder Datenpass.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein neuer Router für mobile Nutzung
Ein neuer Router für mobile Nutzung (Bild: Deutsche Telekom)

Mit der neuen Speedbox präsentiert die Deutsche Telekom einen LTE-Router, den Highspeed Hotspot zum Mitnehmen. Das gab das Unternehmen am 12. Februar 2019 bekannt. Die Speedbox bietet 100 GByte Datenvolumen für die Nutzung innerhalb Deutschlands im Laufzeitvertrag oder mit Flex-Datenpass und verspricht vier Stunden Akkulaufzeit.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Big Data (m/w/d)
    STRABAG AG, Köln, Stuttgart
  2. Tainer:in (m/w/d) - Cloud Systems (AWS, Azure)
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Hersteller ist der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei, ein langjähriger Partner der Telekom. Das Konkurrenzprodukt von Vodafone, der Gigacube, ist schon länger auf dem Markt.

Der Zugang zum Netz erfolgt durch eine dedizierte Micro-SIM-Karte (3FF) über das Mobilfunknetz. Die Speedbox ist nur in Verbindung mit dem Speedbox Router nutzbar.

Für monatlich 40 Euro bekommen Kunden 100 GByte Inklusivvolumen für die Nutzung innerhalb Deutschlands. Der Bereitstellungspreis beträgt zusätzlich 40 Euro. Für den Speedbox Router wird einmalig ein Preis von 1 Euro berechnet. Die Laufzeit des Vertrages beträgt 24 Monate. Mit der Option Speedon können 15 GByte für 15 Euro oder 30 GByte für 30 Euro hinzugebucht werden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der Tarif Speedbox Flex berechnet nur den tatsächlichen Verbrauch. Der Bereitstellungspreis beträgt 40 Euro. Der Speedbox Router kostet hier 100 Euro. 100 GByte Datenvolumen für die Nutzung innerhalb Deutschlands können per Datenpass für 45 Euro gebucht werden. Dieser ist 31 Tage gültig.

Kunden unter 28 Jahren können den Speedbox-Young-Tarif wählen. Zehn Euro monatlichen Rabatt gibt es hier auf das Inklusivvolumen oder im Flex-Tarif auf den Datenpass.

Mit der Speedbox werden die LTE-Frequenzen 800, 900, 1800 und 1900 MHz möglich. Laut Angaben der Telekom sind hier Datenübertragungsraten von bis zu 300 MBit/s möglich. Dafür müsste sich der Nutzer aber allein in einer Funkzelle befinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Kommentator2019 13. Feb 2019

Deswegen NOKIA & Ericsson

uschatko 13. Feb 2019

Die Box ist gar nicht so übel, ich hatte schon das Vorgängermodell das sich nach 4 Jahren...

ArchLInux 12. Feb 2019

Gut zu wissen. Danke.

Nightdive 12. Feb 2019

Keine Unterstützung für L15 (Band32) vorhanden ?

Oktavian 12. Feb 2019

Was stört dich an dem Angebot? Dass andere etwas ähnliches anbieten? Das ist nun mal...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /