Huawei: Sunrise versorgt 248 Städte und Orte mit 5G

Der Mobilfunkbetreiber Sunrise Communication bietet in der Schweiz echtes 5G mit bis zu 2 GBit/s. Ausrüster ist Huawei.

Artikel veröffentlicht am ,
Sunrise-Chef Olaf Swantee (links) auf dem MWC 2019
Sunrise-Chef Olaf Swantee (links) auf dem MWC 2019 (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Sunrise Communication hat in der Schweiz 248 Städte und Orte mit 5G versorgt. Das gab der Mobilfunkbetreiber bekannt. Ausrüster ist der chinesische Konzern Huawei.

Stellenmarkt
  1. Datacenter Engineer - Linux (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für die Systemsoftware-/Web-Entwickl- ung
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
Detailsuche

"Anfang April haben wir unser 5G-Netz mit ausgewählten Kunden in Betrieb genommen. Wir unterscheiden nicht zwischen 'schnellem' und 'breitem' 5G. Unsere Kunden wollen eine gute und schnelle 5G-Abdeckung und das bieten wir ihnen", sagte Olaf Swantee, Chef von Sunrise.

Swisscom wird ihr 5G Fast nur punktuell verfügbar machen. Für die breite Masse der Bevölkerung wird 5G Wide mit Datenübertragungsraten von 1 GBit/s und mehr angeboten. Dies ist aber auch mit LTE möglich, in der höchsten Ausbaustufe als LTE Advanced Plus. Es handelt sich um Refarming, die Nutzung von LTE und 5G NR im gleichen Spektrum. Ein Experte sagte Golem.de: "Es ist 5G durch Spectrum Share ohne 5G-Geschwindigkeit".

Sunrise setzt beim 5G-Ausbau nach eigenen Angaben überall auf Datenraten von bis zu 2 GBit/s und auf eine hohe Abdeckungsqualität. Deshalb nennt die Ortsliste nur die 248 Städte und Orte, wo die 5G-Abdeckung mindestens 80 Prozent der lokalen Bevölkerung, nicht aber der Fläche erreicht. Viele abgedeckte Orte liegen außerhalb der Ballungszentren, um die Kunden ohne Glasfaseranschluss bis in die Haushalte auf der letzten Meile über Fixed Wireless Access (FWA) zu versorgen, erklärte der zweitgrößte Schweizer Mobilfunker.

Bei einem Testlauf im Dezember 2017 wurden mit 5G bei Sunrise Datenraten von 3,2 GBit/s erreicht. Im November 2018 stattete der Netzbetreiber das Skigebiet Laax mit 5G aus.

Die Schweiz hat die 5G-Frequenzen bereits im Februar versteigert. Die Auktionseinnahmen für den Bund beliefen sich auf rund 380 Millionen Franken (335 Millionen Euro). Die Auktion dauerte vom 29. Januar bis zum 7. Februar 2019. Sunrise zahlte 89,2 Millionen Franken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

SJ 02. Jul 2019

Wow, aus einem einzigen kleinen Problemchen folgerst du, dass Sunrise überhaupt nichts...

Reast 02. Jul 2019

Bin auch bei Salt und absolut Zufrieden. Zuhause auch Salt Fiber mit 10 Gb/s synchron...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /