Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Huawei Fit
Die neue Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Huawei Fit: Huawei stellt Fitness-Wearable mit reflektivem Screen vor

Die neue Huawei Fit
Die neue Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Die neue Fitnessuhr Fit von Huawei misst den Puls, beinhaltet verschiedene Trainingsprogramme und kommt mit einem Display, wie es Pebble-Nutzer kennen. Die Mischung aus Smartwatch und Fitness-Wearable soll noch im November 2016 für 150 Euro in den Handel kommen.

Huawei hat mit der Fit ein neues Fitness-Wearable vorgestellt. Das Gerät ist rund, aus Metall und sieht eher einer Smartwatch ähnlich als einem klassischen Fitness-Armband. Die Fit hat einen Pulsmesser und soll verschiedene sportliche Aktivitäten aufzeichnen.

Anzeige
  • Das neue Fitness-Wearable Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Das neue Fitness-Wearable Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Das neue Fitness-Wearable Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Das neue Fitness-Wearable Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)
  • Das neue Fitness-Wearable Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)
Das neue Fitness-Wearable Huawei Fit (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

So zeichnet die Fit unter anderem Laufen, Walking, Radfahren, Laufen auf dem Laufband und Schwimmen auf - die Smartwatch ist bis 5 Atmosphären wasserdicht. Laufen und Walking erkennt die Uhr dabei automatisch und zeichnet Daten wie den Puls, die Distanz, den Kalorienverbrauch, die Zeit oder die Fettverbrennung auf. Auch den Schlaf überwacht die Fit und gibt dem Nutzer am Morgen eine entsprechende Auswertung.

Reflektierendes Display

Das LC-Display der Uhr ist reflektierend und lässt sich daher besonders bei hellem Tageslicht gut ablesen. Für schummrige Lichtsituationen gibt es eine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung. Eine vergleichbare Technik setzt Pebble bei seinen Smartwatches ein, unter anderem auch bei der neuen Pebble 2.

Der Pulsmesser der Fit soll besonders genau arbeiten. Die Messung kann manuell erfolgen, automatisch während eines Trainings oder die Aktivitäten können auch fortlaufend über den Tag hinweg aufgezeichnet werden. Der Trainingsmodus erlaubt es, verschiedene Herzfrequenzzonen einzurichten, etwa für die Aufwärmphase oder die maximale Anstrengung.

Trainingsprogramme sollen Nutzer unterstützen

Verschiedene Trainingsprogramme sollen dem Nutzer dabei helfen, seine Fitness zu verbessern. Die Laufprogramme können auf die individuelle Kondition des Trägers und die Trainingsziele abgestimmt werden.

Zusätzlich kann die Huawei Fit auch Benachrichtigungen des verbundenen Smartphones anzeigen. Das Wearable soll ab Ende November 2016 in Deutschland erhältlich sein. Der Preis beträgt 150 Euro.


eye home zur Startseite
Frankenwein 04. Nov 2016

Bei so einem Display ist doch bestimmt eine gute Akkulaufzeit drin, oder? Dann muss man...

Berner Rösti 04. Nov 2016

Kennst du ein Display mit dieser Auflösung, das dies so erreicht?

Berner Rösti 04. Nov 2016

Was gibt es daran nicht zu blicken? Man schaut in der Tabelle nach, was unter 5 Bar...

Kondratieff 04. Nov 2016

Diese Informationen wären interessant. Ich liebäugle schon seit längerem mit Pebble...

Dostowi 04. Nov 2016

Ich hoffe es ist nicht nur transreflektiv, sondern auch entspiegelt, damit es nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel