Abo
  • Services:
Anzeige
Testfeld A9
Testfeld A9 (Bild: Deutsche Telekom)

Huawei: Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Testfeld A9
Testfeld A9 (Bild: Deutsche Telekom)

Die Telekom und Huawei probieren ein LTE-Paket aus, das die Spektrum-Effizienz, Zuverlässigkeit und Reichweite der Car-to-Car-Kommunikation verbessern soll. Testfeld ist die A9. Einen Standard gibt es noch nicht.

Ein spezielles LTE-Paket für vernetzte Fahrzeuge wird derzeit von der Deutschen Telekom, Huawei, Audi, Toyota und weiteren Autoherstellern ausprobiert. Das gab die Telekom bekannt. Die Partner führen diese Versuche auf einem Abschnitt des Digitalen Testfelds Autobahn A9 bei Ingolstadt durch.

Anzeige

"Diese Test-Aktivität auf der A9 hat zum Ziel, verbesserte Alternativen zur bisher diskutierten IETF/IEEE-basierten ITS-G5-Technologie auf Wifi-Grundlage für das automatisierte, vernetzte autonome Fahren zu entwickeln", sagte Michael Lemke, Senior Technology Expert bei Huawei Golem.de auf Anfrage. "Dabei geht es um Verbesserungen im Vergleich zur existierenden, langjährig ausgearbeiteten Lösung, die allerdings noch nicht generell im Einsatz ist. Es ist das in der 3GPP für Release 14 als LTE-V2X bezeichnete Arbeitspaket." Es untersuche eine auf LTE basierende Lösung und adressiere weitere Verbesserungen in den Bereichen Spektrum-Effizienz, Zuverlässigkeit und Reichweite der Car-to-Car-Kommunikation.

"Gegenstand der Kooperation der Partner war die Prüfung früher prototypischer LTE-V2X-Implementierungen auf die Anwendbarkeit", erklärte Lemke.

LTE-V-Hardware von Huawei

LTE-V eigne sich laut Telekom für zahlreiche Bereiche wie Kollisionswarnungen, Warnung vor Fußgängern und Smart-Mobility-Anwendungen für das Sparen von Kraftstoff und der Verringerung der Fahrzeit.

Für die Versuchsszenarien wurde die Infrastruktur der Telekom mit LTE-V-Hardware von Huawei aufgerüstet. Die Autohersteller haben ihre Forschungsfahrzeuge mit der von Huawei entwickelten LTE-V-Hardware ausgestattet.

Die Versuchsergebnisse und die gewonnenen Erfahrungen wollen die Partner in den Standardisierungsprozess von LTE-V einfließen lassen. Dadurch sollen neue Einsatzfelder entstehen. Bis in die Zeit von 5G-Mobilfunk ab dem Jahr 2020, für vernetztes und automatisiertes Fahren und neue Mobilitätsdienste.


eye home zur Startseite
Bayer 11. Jul 2016

Und wie willst du das "Datenfunk-Netz" auf deutschen Autobahnen sperren? Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  3. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Treppen

    Sea | 13:24

  2. Re: Privatsphäre

    SebastianHatZeit | 13:23

  3. Re: Gibt es im Microsoft Store etwas außer...

    DetlevCM | 13:20

  4. Re: Hardware Tasten Vorteile?

    Svenismus | 13:13

  5. Re: Wunsch: Cinemaware, Psygnosis & Co

    iBarf | 13:12


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel