Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Huawei Ascend G740
Das neue Huawei Ascend G740 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Für das Ascend G740 möchte Huawei 330 Euro haben, es soll in den Farben Weiß und Blaugrau erhältlich sein. Im Onlineshop von Saturn ist das Smartphone bereits kurz nach dem Marktstart für 280 Euro erhältlich.

  • Das neue Ascend G740 von Huawei (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Smartphone hat ein 5 Zoll großes Display und unterstützt LTE. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Im Inneren arbeitet ein Snapdragon S4 Plus mit zwei Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Display hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die eingebaute Kamera hat 8 Megapixel und macht gute Bilder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Farben, Schärfe und Belichtung stimmen, Details wirken bei stärkerer Vergrößerung allerdings verwaschen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der HDR-Modus bearbeitet das Bild sehr stark, Fotos sehen dadurch unnatürlich aus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Smartphone hat ein 5 Zoll großes Display und unterstützt LTE. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Fazit

Mit dem Ascend G740 bringt Huawei ein anständiges Mittelklasse-Smartphone mit LTE-Funktion und gutem 5-Zoll-Display auf den Markt. Die Kamera macht gute Bilder, die Prozessorausstattung reicht aus, um im Alltag einen flüssigen Betrieb zu ermöglichen. Auch anspruchsvollere Apps wie Spiele laufen auf dem Ascend G740, wenngleich nicht ganz so flüssig wie auf Smartphones mit kräftigerem Chip.

Dank der langen Akkulaufzeit hält das Ascend G740 im Alltagsbetrieb bis zu zwei Tage durch. Was das Design betrifft, hat Huawei bereits spannendere Smartphones vorgestellt - die Verarbeitung ist aber in Ordnung. Ärgerlich ist die mittlerweile wirklich veraltete Android-Version 4.1.2, der die Sicherheitsupdates der Nachfolgeversionen fehlen. Uns stört auch der geringe Speicher ohne die Möglichkeit, Apps auf die Micro-SD-Karte auszulagern.

Für einen Preis von momentan 280 Euro kommt eine große Konkurrenz für Huaweis neues LTE-Smartphone aus dem eigenen Haus: Das Ascend P2 ist aktuell bereits für 250 Euro im Onlinehandel zu bekommen und in fast allen Belangen dem Ascend G740 überlegen. Es hat einen Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, doppelt so viel Flash-Speicher und ein IPS-Display, das mit Gorilla-Glas geschützt ist.

Dieses ist zwar mit 4,7 Zoll etwas kleiner als das des Ascend G740, hat aber die gleiche Auflösung und daher eine höhere Pixeldichte. Die Kamera hat mit 13 Megapixeln eine höhere Auflösung. Das Ascend P2 unterstützt auch LTE, anders als das Ascend G740 auf vier statt drei Bändern. Das Design des P2 wirkt zudem deutlich spannender als das des neuen Modells.

Beim aktuellen Preis lohnt sich das Ascend G740 daher eher nicht - das P2 ist das bessere Gerät, wenn der Nutzer nicht unbedingt einen 5 Zoll großen Bildschirm haben möchte. Sollte der Preis des Ascend G740 allerdings in den nächsten Monaten sinken, lohnt sich möglicherweise ein Blick auf das Gerät.

 Veraltete Android-Version mit Emotion UI

eye home zur Startseite
Dhakra 19. Feb 2014

Das kommt immer drauf an... es ist eben Subjektiv! Mir z.B. ist Blickwinkelstabilität...

dabbes 19. Feb 2014

+ bessere Kamera + LTE statt UMTS (wers braucht) + minimal besserer Akku -- dafür 1 GB...

naidrog 19. Feb 2014

In meinen Augen ist das nur ein aufgebohrtes Ascend G 525. Deswegen ist die Android...

martinboett 18. Feb 2014

zeitlos ist das eine. das sind sie ja (theoretisch) ganz gut dabei, aber huawei sollte...

tk (Golem.de) 18. Feb 2014

Hallo! Das ist in der Tat missverständlich formuliert gewesen. Der "hohe Preis" bezog...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    NaruHina | 18:50

  2. Re: Das ist das Problem mit der Meinungsfreiheit

    plutoniumsulfat | 18:50

  3. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    amagol | 18:48

  4. Re: Erinnert mich alles an Wallie

    plutoniumsulfat | 18:46

  5. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    Cystasy | 18:43


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel