Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Huawei Ascend G740
Das neue Huawei Ascend G740 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Kamera mit 8 Megapixeln

Anzeige

Die Hauptkamera auf der Rückseite hat 8 Megapixel, Autofokus und ein LED-Fotolicht. Die Bildqualität der Fotos ist gut, die Schärfe stimmt. Bei stärkerer Vergrößerung zeigen sich Details allerdings schnell undeutlich und matschig, die Belichtung ist in Situationen mit stärkeren Lichtunterschieden häufig nicht ausgeglichen.

  • Das neue Ascend G740 von Huawei (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Smartphone hat ein 5 Zoll großes Display und unterstützt LTE. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Im Inneren arbeitet ein Snapdragon S4 Plus mit zwei Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Display hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die eingebaute Kamera hat 8 Megapixel und macht gute Bilder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Farben, Schärfe und Belichtung stimmen, Details wirken bei stärkerer Vergrößerung allerdings verwaschen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der HDR-Modus bearbeitet das Bild sehr stark, Fotos sehen dadurch unnatürlich aus. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Die eingebaute Kamera hat 8 Megapixel und macht gute Bilder. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Für solche Situationen bietet die Kamera-App eine HDR-Funktion an, die ausgeglichene Bilder machen soll. Sie greift allerdings sehr stark in die Belichtung ein, weshalb die Bilder unnatürlich wirken. Zu den weiteren Modi gehören eine Panoramafunktion, ein Serienbildmodus und ein Schnellmodus, dessen Funktion sich uns nicht erschlossen hat. Die Kamera-App ist nicht besonders umfangreich, dafür aber übersichtlich. Die Frontkamera hat 1 Megapixel und eignet sich für Videotelefonie.

Durchschnittliche Hardware, lange Akkulaufzeit

Im Inneren des Ascend G740 arbeitet ein bereits etwas älterer Snapdragon S4 Plus mit zwei Krait-Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher mit 8 GByte verhältnismäßig klein. Davon stehen dem Nutzer 5,6 GByte zur Verfügung. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut, allerdings wird App2SD nicht unterstützt, so dass sich Android-Apps nicht auf die Speicherkarte auslagern lassen.

Das Ascend G740 unterstützt Quad-Band-GSM und UMTS auf der Frequenz 2.100 MHz. LTE funktioniert auf den Bändern 3, 7 und 20. WLAN wird nach 802.11b/g/n unterstützt, also nur auf der Frequenz 2,4 GHz. Bluetooth läuft in der Version 4.0 A2DP, ein GPS-Modul ist eingebaut. Auf einen NFC-Chip muss der Nutzer verzichten.

Der wechselbare Akku hat eine Nennladung von 2.400 mAh und eine Kapazität von 9,1 Wh. Huawei gibt für das Smartphone eine Standby-Zeit von fast 21 Tagen an. In unserem Videotest konnten wir einen 1.080p-codierten Film fast 8 Stunden lang anschauen - ein sehr guter Wert. Allerdings schafft es das Gerät nicht, den hochauflösenden Film ruckelfrei abzuspielen.

 Huawei Ascend G740 im Test: Gutes Display, hoher PreisVeraltete Android-Version mit Emotion UI 

eye home zur Startseite
Dhakra 19. Feb 2014

Das kommt immer drauf an... es ist eben Subjektiv! Mir z.B. ist Blickwinkelstabilität...

dabbes 19. Feb 2014

+ bessere Kamera + LTE statt UMTS (wers braucht) + minimal besserer Akku -- dafür 1 GB...

naidrog 19. Feb 2014

In meinen Augen ist das nur ein aufgebohrtes Ascend G 525. Deswegen ist die Android...

martinboett 18. Feb 2014

zeitlos ist das eine. das sind sie ja (theoretisch) ganz gut dabei, aber huawei sollte...

tk (Golem.de) 18. Feb 2014

Hallo! Das ist in der Tat missverständlich formuliert gewesen. Der "hohe Preis" bezog...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Consultix GmbH, Bremen
  3. Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 5,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  2. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  3. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz

  4. Ignite 2017

    Microsoft 365 kommt auch für Schüler und Fabrikarbeiter

  5. Lego Boost im Test

    Jede Menge Bastelspaß für eine kleine Zielgruppe

  6. Platooning

    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

  7. Suchmaschine

    Apple stellt Siri auf Google um

  8. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  9. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  10. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
  2. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  3. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Drecks-Laden

    ve2000 | 11:11

  2. Re: Und plötzlich tut sich was

    gutenmorgen123 | 11:10

  3. Re: Mesa-Update in Debian Testing blockiert

    George99 | 11:09

  4. Re: Yubico sollte erstmal seine Manuals korrigieren

    Hawk321 | 11:09

  5. Re: Mit der FDP zur Glasfaseranschlusspflicht

    RipClaw | 11:08


  1. 11:00

  2. 10:45

  3. 10:39

  4. 10:30

  5. 09:44

  6. 09:11

  7. 08:57

  8. 07:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel