HTTPS: Browser blockieren kasachisches Überwachungszertifikat

In den Browsern von Mozilla und Google wird das TLS-Zertifikat, mit dem die kasachische Regierung zeitweise den Datenverkehr von Bürgern überwacht hat, gesperrt.

Artikel veröffentlicht am ,
Keine Internetüberwachung mehr in Kasachstan, wie hier in der Hauptstadt Nursultan
Keine Internetüberwachung mehr in Kasachstan, wie hier in der Hauptstadt Nursultan (Bild: Hanno Böck/Golem.de)

In Firefox und Chrome wird ab sofort ein Zertifikat der kasachischen Regierung blockiert, mit dem diese den Datenverkehr von Nutzern überwachen könnte. Vor einigen Wochen hatten kasachische Internetprovider angefangen, ihre Nutzer aufzufordern, dieses Root-Zertifikat im Browser zu installieren.

Stellenmarkt
  1. Systembetreuer (m/w/d) Windows Server / Active Directory
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main, Dortmund
  2. Mitarbeiter Online-Marketing (m/w/d)
    Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
Detailsuche

"Menschen auf der ganzen Welt vertrauen darauf, dass Firefox sie beim Surfen im Internet schützt - insbesondere, wenn es darum geht, sie vor solchen Angriffen zu verteidigen, die ihre Sicherheit untergraben", kommentiert Marshall Erwin von Mozilla den Schritt. "Wir ergreifen solche Maßnahmen nicht leichtfertig, aber der Schutz unserer Nutzer und die Integrität des Internets sind der Grund, warum Firefox existiert."

Überwachung mit Man-in-the-Middle-Angriff

Mit dem installierten Root-Zertifikat war es kasachischen ISPs möglich, den Datenverkehr von Nutzern auch bei verschlüsselten HTTPS-Verbindungen mit Hilfe von Man-in-the-Middle-Angriffen zu überwachen. Dafür wird das Zertifikat der überwachten Webseiten von diesem manuell installierten Root-Zertifikat signiert. Kasachstan hatte die Praxis nach jüngsten Berichten jedoch wieder beendet.

Doch vermutlich werden noch einige Nutzer das entsprechende Zertifikat installiert haben und die Überwachung könnte bei diesen jederzeit wieder gestartet werden. Daher haben sich Mozilla und Google jetzt entschieden, dieses Root-Zertifikat hart zu blockieren. Beide Browser verwalten Blocklisten - bei Firefox heißt diese OneCRL, bei Chrome CRLSet -, mit denen solche Sperren vorgenommen werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Anonymer Nutzer 21. Aug 2019

Neuland-Lektion für Anfänger: Zertifikate alleine schützen nicht. Sie dienen nur dazu...

cb (Golem.de) 21. Aug 2019

Danke für den Hinweis, wir haben das korrigiert.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /