Abo
  • Services:

HTTPS: Bei HTTP/2 soll immer verschlüsselt werden

Die HTTP-Arbeitsgruppe hat sich weitgehend darauf verständigt, sämtliche Datentransfers bei HTTP/2 verschlüsselt abzuwickeln. Es soll praktisch nur noch URLs mit https:// geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Verschlüsselung soll bei HTTP/2 zum Standard werden.
Verschlüsselung soll bei HTTP/2 zum Standard werden. (Bild: Mark Nottingham)

Die kommende Version des Hypertext Transport Protocols (HTTP/2) soll die Sicherheit von Internetnutzern erhöhen. Daher solle unter anderem das normale Surfen grundsätzlich nur noch verschlüsselt ablaufen, beschreibt Marc Nottingham, Vorsitzender der HTTP-Arbeitsgruppe, den aktuellen Diskussionsstand.

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Demnach gibt es einen Konsens, der darauf hinausläuft, für HTTP/2 nur noch URLs mit https:// zu verwenden. URLs, die nur mit http:// starten, würden dann über HTTP/1 abgewickelt. Dabei soll auch sichergestellt werden, dass bestehende HTTP/1-Clients https:// wie bisher nutzen können.

Dennoch soll auch HTTP/2 ohne Verschlüsselung über URLs mit http:// spezifiziert werden, da es in Ausnahmefällen nützlich sein kann. Das normale Surfen soll aber nur über https-URLs abgewickelt werden.

Denkbar sei, so Nottingham, dass später eine opportunistische Verschlüsselung über URLs mit http:// hinzugefügt wird, die dann aber ohne Serverauthentifizierung abläuft, wie bei TLS Relaxed. Ob das umgesetzt werden soll, ist noch offen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

TheBigLou13 18. Feb 2015

jo, vllt fast 0,1 Cent pro Nutzer pro 100 Aufrufe. Das macht bei 1mio Aufrufen am Tag...

Lala Satalin... 14. Nov 2013

100% sicher ist das allerdings immer noch nicht.

DerVorhangZuUnd... 13. Nov 2013

... ob verschlüsselt wird oder nicht. Sondern: "Wie wird verschlüsselt?". Welcher...

TC 13. Nov 2013

Caching allein erreicht nie die Effizienz dieser Kompression Außerdem müssen diese Daten...

Konakona 13. Nov 2013

Wozu denn? Wir haben den Bundestrojaner, der sieht alles vor dem Absenden/Verschlüsseln...


Folgen Sie uns
       


Tesla Model 3 - Test

Das Tesla Model 3 ist seit Mitte Februar 2019 in Deutschland erhältlich. Wir sind es gefahren.

Tesla Model 3 - Test Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Galaxy S10+ im Test: Top und teuer
Galaxy S10+ im Test
Top und teuer

Mit dem Galaxy S10+ bringt Samsung erstmals eine Dreifachkamera in eines seiner Top-Smartphones. Die Entwicklung, die mit dem Galaxy A7 begann, hat sich gelohnt: Das Galaxy S10+ macht sehr gute Bilder, beim Preis müssen wir aber schlucken.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Gesichtsentsperrung des Galaxy S10 lässt sich austricksen
  2. Samsung Galaxy S10 Europäer erhalten weiter langsameren Prozessor
  3. Galaxy S10 im Hands on Samsung bringt vier neue Galaxy-S10-Modelle

    •  /