Abo
  • Services:

HTT: Der Hyperloop kommt später

Verzögert, aber nicht verspätet: Der Bau an der Hyperloop-Strecke in Kalifornien hat noch nicht begonnen. Das liege an der Bürokratie, sagt HTT-Chef Dirk Ahlborn. Er glaubt an einen baldigen Baubeginn.

Artikel veröffentlicht am ,
Hyperloop-Strecke in Quay Valley: Verzögerungen bei bürokratischen Prozessen
Hyperloop-Strecke in Quay Valley: Verzögerungen bei bürokratischen Prozessen (Bild: Omegabyte 3D)

Der Hyperloop in Kalifornien startet später: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies (HTT) hat noch nicht mit dem Bau der Röhre in Quay Valley begonnen. Angekündigt war, dass die Arbeiten Mitte dieses Jahres starten.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

HTT hat zwar eine Genehmigung, um die Strecke im Kings County, etwa auf halber Strecke zwischen Los Angeles und San Francisco, zu bauen. Um anfangen zu können, sind aber weitere bürokratische Schritte nötig. So fehle noch eine Umweltprüfung, berichtet das US-Online-Nachrichtenangebot The Verge. Außerdem müssten der Vorstand und die Planungskommission der Kings County Community Development Agency das Projekt noch genehmigen.

Der erste Spatenstich kommt noch in diesem Jahr

HTT-Chef Dirk Ahlborn sagte The Verge, das Projekt arbeite an den notwendigen Schritten: So stehe die Umweltprüfung kurz vor dem Abschluss. Andere Aufgaben wie Kartierung und Vermessung seien in Arbeit. Er gehe davon aus, dass der erste Spatenstich noch in diesem Jahr gemacht werden könne.

Das Projekt sei jedoch nicht verspätet, sagte Ahlborn. Bei bürokratischen Prozessen könne es immer zu Verzögerungen von einigen Monaten kommen. "Sobald wir mit dem Bau begonnen haben, können wir den Zeitplan beeinflussen."

Der Hyperloop wurde von Elon Musk erdacht

Hyperloop ist ein neuartiges Transportmittel, das Elon Musk 2013 konzipiert hat. Die Strecke ist eine Röhre, in der ein weitgehendes Vakuum herrscht. Darin schweben Kapseln auf einem Magnetfeld und auf einem Luftpolster, das sie selbst erzeugen. Angetrieben werden die Kapseln von einem Linearmotor.

Musks Konzept ist Open Source. Derzeit gibt es zwei Hyperloop-Projekte: HTT will die Strecke in Kalifornien bauen. Es ist ein Projekt aus Freiwilligen mit nur zwei Angestellten: Ahlborn und Bibop Gabriele Gresta, der das operative Geschäft leitet.

Das Unternehmen Hyperloop One baut eine Strecke bei Las Vegas. Es hat im Mai bereits einen ersten Test durchgeführt. Zuletzt war allerdings weniger von technischen Fortschritten die Rede als vielmehr von einem Machtkampf zwischen den Gründern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Eheran 08. Sep 2016

Bei Eschede hat es eine Woche gedauert.

Dwalinn 08. Sep 2016

Der Mensch versteht immer nur das was er verstehen will, herrlich :) Ich sagte doch das...

dumdideidum 08. Sep 2016

Ich finde den Einwand berechtigt. Der Transrapid ist das beste Beispiel dafür, wie man...

plutoniumsulfat 07. Sep 2016

Wie hoch die Sicherheit ist, kannst du im Vergleich kaum angeben, da dabei von Unfällen...

NukeOperator 07. Sep 2016

und nachdem die damaligen Haupaktionäre Swisscom & SBB die Swissmetro AG aufgrund...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /