Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeit an HTML.Next beginnt.
Arbeit an HTML.Next beginnt. (Bild: W3C)

HTML5: W3C nimmt die Arbeit an HTML.Next auf

Arbeit an HTML.Next beginnt.
Arbeit an HTML.Next beginnt. (Bild: W3C)

Die Fertigstellung von HTML5 wird noch einige Zeit dauern, dennoch hat das World Wide Web Consortiums (W3C) bereits mit der Arbeit an dessen Nachfolger begonnen, der vorerst den Codenamen "HTML.Next" trägt.

Die Arbeit an HTML5 geht langsam in die Endphase, das W3C beginnt mit dem sogenannten zweiten "Last Call Review" und hat einen Stabilisierungsplan für die Spezifikation vorgelegt. Um HTML5 aber zum Status einer "W3C Recommendation" zu führen, womit HTML5 dann zu einem offiziellen Webstandard wird, sucht das W3C aber zunächst neue Autoren für die Spezifikation. Ian Hickson, der diese Aufgabe bisher übernommen hat, will sie abgeben.

Anzeige

Mit der aktuellen Entwicklung von HTML5 ist das W3C sehr zufrieden: Alle großen Browser unterstützen bereits große Teile von HTML5 und die kommenden Versionen weiten die HTML5-Unterstützung aus. Und auch auf Seiten der Websitebetreiber verbreitet sich HTML5 rasant.

Mit der Fertigstellung von HTML5 wird erst 2014 gerechnet.

HTML.Next

Parallel ruft das W3C zum Einreichen von Vorschlägen für den Nachfolger von HTML5 auf, Codename "HTML.Next". Ian Hickson wird derweil weiter an der HTML-Spezifikation der WHATWG arbeiten, einem Zusammenschluss von Mitarbeitern der Browserhersteller Apple, Mozilla und Opera, aus dem bereits HTML5 hervorgegangen ist. Das W3C geht davon aus, dass aus der Arbeit der WHATWG ein Vorschlag für HTML.Next hervorgehen wird und kündigt an, auch weiterhin mit der WHATWG zusammenzuarbeiten.

Die WHATWG arbeitet bereits seit längeren an einem Nachfolger für HTML5, der dort einfach "HTML" heißt. Geht es nach der WHATWG, wird HTML5 die letzte HTML-Version sein, die eine Versionsnummer trägt. Stattdessen soll die Spezifikation zu einem "lebendigen Dokument werden", das die sich weiterentwickelnde Technik definiert.


eye home zur Startseite
xeniac.at 26. Apr 2012

Nein. XHTML war der Nachfolger von HTML. Eine hervorragende Reimplementierung von HTML im...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 18,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Ach die Gemeinde...

    johnripper | 20:35

  2. Re: RX 580 mit 8GB für 240 Euro beim großen "A...

    RienSte | 20:27

  3. Re: Ein bisschen ironisch ist das schon

    thinksimple | 20:26

  4. Re: Solange die Elektroautos Teurer sind als...

    ChMu | 20:18

  5. Re: Verkaufscharts

    plutoniumsulfat | 20:17


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel