Abo
  • Services:
Anzeige
Unser Redakteur Sebastian Wochnik im Valve Lab mit dem HTC Vive
Unser Redakteur Sebastian Wochnik im Valve Lab mit dem HTC Vive (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

HTC hat mit der Auslieferung des Vive an Vorbesteller am 5. April begonnen. Für rund 900 Euro kann das Head-mounted Display weiterhin vorbestellt werden, der Lieferzeitpunkt wird mit Juni 2016 angegeben.

Fazit

HTC und Valve haben den ersten Schritt zum Holodeck geschafft - aber nur einen ganz kleinen. Mit dem Head-Mounted-Display Vive können wir uns durch beeindruckend reale virtuelle Welten bewegen. Wenn wir mit der Anwendung Realities durch Höhlen kriechen oder Gebäude besichtigen, fühlt sich das fast erschreckend echt an. Es gibt aber noch einige Probleme.

Anzeige

Eins davon ist der Platz: Das System entfaltet seine volle Faszination erst bei einer freien Fläche von 15 bis 20 Quadratmetern. Dann allerdings stört mitunter das Kabel. Hat der Nutzer weniger Platz und nutzt das Vive im Stehen oder sitzen ohne die Roomscaling-Funktionen, fallen Schwächen im Vergleich zum Oculus Rift auf: Der Fliegengitter-Effekt ist größer und das VR-Headset sitzt deutlich schlechter auf dem Kopf.

Wer mit dem Gedanken spielt ein Vive zu kaufen sollte auch beachten, dass die Spiele im Steam-Store recht teuer sind. Mehr als 100 Euro kommen schnell zusammen. Aktuell scheint es auch nur wenige Inhalte mit Langzeitmotivation zu geben - dasselbe Problem hat auch das Rift.

Wer zwischen dem Rift und dem Vive schwankt, sollte die Entscheidung anhand des Platzes treffen. Wer Roomscaling nutzen kann, mit dem VR-Headset herumlaufen und mit Bewegungssteuerung spielen will, sollte auf jeden Fall zum Vive greifen und diese faszinierende Erfahrung machen. Für alle anderen ist das Rift die bessere Wahl, denn auch dieses liefert immersive Erlebnisse in virtuellen Welten.

 Hoher Stromverbrauch und stabile Bildrate

eye home zur Startseite
AssKickA 20. Apr 2016

Nur dass er nicht geschrieben hat dass er es macht sondern nur dass er es könnte .....

tingelchen 14. Apr 2016

Sei mal nicht so einfallslos stumpf. Dann verpasst man den Kameras eben einen schönen...

SoD 13. Apr 2016

Args, da konnte ich leider nicht bestellen, da die Seite bei uns in der Firma gesperrt...

stq66 13. Apr 2016

Manchmal wundere ich mich schon ein wenig über die Golem Autoren. Da wird ein System...

Nielz 12. Apr 2016

"Huch, du hast recht, keine Ahnung mehr wie ich darauf kam, dass die keinen mehr hätte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM Projekt GmbH, Garching/München
  2. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  3. über Duerenhoff GmbH, Hannover
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren 2 Milliarden Euro in FTTH/B

  2. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  3. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  4. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  5. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  6. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  7. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  8. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  9. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  10. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Nullmodem | 12:17

  2. Re: Die Deutschen:

    AllDayPiano | 12:17

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 12:16

  4. Re: Autonome LKWs....

    AllDayPiano | 12:16

  5. Re: Z.B. https://soloflix.de/

    Squirrelchen | 12:16


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:49

  4. 11:23

  5. 11:04

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel