Abo
  • Services:
Anzeige
Zwei 7-Zoll-Tablets von HTC geplant.
Zwei 7-Zoll-Tablets von HTC geplant. (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

HTC: Tablet mit Android und Tablet mit Windows RT geplant

Zwei 7-Zoll-Tablets von HTC geplant.
Zwei 7-Zoll-Tablets von HTC geplant. (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

HTC will im Herbst 2013 wieder Tablets anbieten, wird sich vorerst aber auf Geräte im 7-Zoll-Format konzentrieren. So ist ein 7-Zoll-Gerät mit Windows RT und eines mit Android geplant. Das anvisierte 12-Zoll-Tablet mit Windows RT wird nicht auf den Markt kommen.

HTC will im Herbst des laufenden Jahres zwei Tablets im 7-Zoll-Format auf den Markt bringen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf Quellen, die mit den Plänen von HTC vertraut sind, aber anonym bleiben wollen. Das in Planung befindliche 12-Zoll-Tablet soll hingegen nicht mehr in den Handel kommen. Ende 2012 wusste Bloomberg zu berichten, dass HTC im dritten Quartal 2013 ein Windows-RT-Tablet im 7-Zoll-Format und eines im 12-Zoll-Format auf den Markt bringen wolle.

Anzeige

HTC soll die Planungen zum 12-Zoll-Tablet mittlerweile eingestellt haben, weil das Unternehmen befürchtet, dass ein solches Gerät zu teuer ist und es sich zu wenig gut verkaufen würde. Grund dafür ist auch die geringe Nachfrage nach Windows-RT-Geräten. Die Arbeiten an dem 7-Zoll-Tablet mit Windows RT will HTC hingegen weiterführen, damit das Gerät im September oder Oktober 2013 auf den Markt kommen kann.

Zudem wurde nun bekannt, dass HTC keineswegs nur auf Windows-RT-Tablets setzen wird, wie es die bisherigen Berichte vermuten ließen. Denn HTC will laut der Bloomberg-Quelle auch wieder ein 7-Zoll-Tablet mit Android anbieten, das dann ebenfalls im September oder Oktober 2013 auf den Markt kommen soll. Mit dem Flyer hatte HTC Mitte 2011 ein 7-Zoll-Tablet auf dem Weltmarkt angeboten. Sowohl HTC als auch Microsoft wollten den Bericht nicht kommentieren.

Im Dezember 2012 wurde bekannt, dass HTC in der Vergangenheit sechs bis sieben Tabletkonzepte erarbeitet, diese aber alle verworfen hatte. HTC wolle erst wieder im Tabletmarkt aktiv werden, wenn der Hersteller ein Tablet anbieten könne, das sich von den Konkurrenzprodukten abhebe, hieß es.


eye home zur Startseite
LGaudian 08. Aug 2013

Als Ergänzung zum 10''-Gerät ziemlich nette Idee, diese Kleintablets.

LGaudian 08. Aug 2013

Ich finde Windows 8 auf Tablets ganz Ok, da will ich mich nicht beschweren. Ist ein...

LH 02. Jun 2013

Nachdem ich inzwischen ein Full-HD 10 Zoll Display besitze, kann ich mir nicht mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. TOMTEC IMAGING SYSTEMS GMBH, Unterschleißheim Raum München
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. Ratbacher GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 15,6 Zoll 299,00€, Lenovo Ideapad 15,6 Zoll 499,00€, Acer 17,3 Zoll 499,00€)
  2. 32,99€
  3. 44,90€ statt 79,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  2. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  3. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  4. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  5. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  6. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  7. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  8. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  9. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  10. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Coole Sache aber,

    Niaxa | 11:32

  2. Re: Sieht für 350 Euro ganz schön billig aus.

    Niaxa | 11:29

  3. Re: Wasser dicht nur bis 10m

    a140829 | 11:28

  4. Re: Nokia hat damals solche Geräte repariert

    eXXogene | 11:26

  5. Re: Warten wir die ersten Clones ab

    Mixermachine | 11:25


  1. 11:30

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:22

  5. 09:02

  6. 08:28

  7. 07:16

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel