Abo
  • Services:
Anzeige
One Mini 2 kommt im Juni für 450 Euro.
One Mini 2 kommt im Juni für 450 Euro. (Bild: HTC)

HTC One Mini 2: 4,5-Zoll-Smartphone mit Kitkat im Alugehäuse

HTC hat das One Mini 2 vorgestellt. Wie auch beim One Mini hat auch der Nachfolger technisch nicht viel mit dem namensgebenden Topsmartphone von HTC zu tun. Das Mini 2 hat keine zwei Kameralinsen, kein Full-HD-Display, keinen Snapdragon 801 und weniger Arbeitsspeicher.

Anzeige

HTC hat das One Mini 2 offiziell vorgestellt und damit entsprechende Vorabberichte bestätigt. Wie schon beim ersten One Mini gibt es nur wenige Gemeinsamkeiten mit dem HTC-Topmodell. Dieses Konzept setzt HTC auch beim One Mini 2 um, es trägt die One-Bezeichnung vor allem aus Gründen des Marketings. Technisch ist es deutlich schlechter ausgestattet als das One (M8). Nur der Gehäuseaufbau ähnelt HTCs Topmodell.

  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
  • One Mini 2 (Bild: HTC)
One Mini 2 (Bild: HTC)

Auch das One Mini 2 steckt in einem Unibody-Aluminiumgehäuse, so dass es auf den ersten Blick wie eine geschrumpfte Variante des One (M8) aussieht. Allerdings fehlt dem One Mini 2 die Doppellinsen-Kamera auf der Rückseite, die das Topmodell hat. Die übrige technische Ausstattung orientiert sich mehr am Vorgängermodell.

Der Touchscreen im One Mini 2 ist 4,5 Zoll groß, die Auflösung blieb unverändert bei 1.280 x 720 Pixeln. Dadurch ergibt sich eine geringere Pixeldichte, denn das Vorgängermodell hatte einen 4,3 Zoll großen Touchscreen. Vermutlich wird das Display wieder mittels Gorilla Glass 3 vor Kratzern und Beschädigungen geschützt sein. Im One (M8) steckt ein 5 Zoll großes Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

One Mini 2 mit Speicherkartensteckplatz

Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Prozessorbestückung verbessert: Statt eines Dual-Core-Prozessors mit 1,4 GHz gibt es nun Qualcomms Quad-Core-Prozessor Snapdragon 400 mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Geblieben sind 1 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte Flash-Speicher. Neu ist ein Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 128 GByte. Zum Vergleich dazu hat das One (M8) Qualcomms neuen Snapdragon 801 mit 2,3 GHz und 2 GByte Arbeitsspeicher.

Statt der Zweilinsen-Kamera im One (M8) hat das One Mini 2 eine herkömmliche Kamera mit einer maximalen Auflösung von 13 Megapixeln. Der BSI-Sensor und eine Anfangsblendenöffnung von f/2.2 versprechen gute Fotos auch bei schlechten Lichtbedingungen. Beim Vorgängermodell gab es eine abgespeckte Ultrapixel-Kamera. Auf der Displayseite gibt es nun eine 5-Megapixelkamera mit BSI-Sensor statt der 1,6-Megapixel-Variante des Vorgängers. Auf der Gerätevorderseite befinden sich zwei Stereolautsprecher mit HTCs Boomsound.

Smartphone verlangt Nano-SIM-Karte

Das LTE-Smartphone beherrscht UMTS und GSM sowie Dual-Band-WLAN nach 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Zudem gibt es einen GPS-Empfänger und einen NFC-Chip. Das One Mini 2 verlangt nach einer Nano-SIM, größere SIM-Karten passen nicht in den Steckplatz. HTC liefert das One Mini 2 gleich mit Android 4.4 alias Kitkat aus. Darauf läuft HTCs Sense-Oberfläche in der Version 6.

Das neue One Mini ist mit 137 Gramm etwas schwerer als das alte. Das Unibody-Gehäuse aus Aluminium misst 137,4 x 65 x 10,6 mm. Der vermutlich fest eingebaute 2.100-mAh-Akku soll im UMTS-Modus eine maximale Sprechzeit von 16 Stunden liefern. Im Bereitschaftsmodus wird eine Akkulaufzeit von 23 Tagen versprochen.

HTC will das One Mini 2 im Juni 2014 zum Preis von 450 Euro auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
matt10 15. Mai 2014

Tatsache. Warum nicht einfach fortlaufend, wie Samsung? Da kennt sich jeder aus.

matt10 15. Mai 2014

Midi wär gut :-)

dabbes 15. Mai 2014

Ich kenne auch niemanden mit einem Lamborghini, aber irgendwer scheint sie zu kaufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. Ratbacher GmbH, Großraum Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-67%) 19,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: "heutige Verschlüsselung im Nu knacken"

    Eheran | 22:32

  2. Re: Im September sind Wahlen....

    plutoniumsulfat | 22:25

  3. Re: Wasserstoff

    David64Bit | 22:10

  4. Re: Industrie dort ansiedeln, wo die Ressourcen sind

    motzerator | 22:07

  5. Re: Die Bläh-Station

    MemberBerries | 21:57


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel