Abo
  • Services:
Anzeige
HTC-Chef Peter Chou zeigt das One (M8).
HTC-Chef Peter Chou zeigt das One (M8). (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

HTC One (M8): Top-Smartphone im Alu-Unibody mit Snapdragon 801

HTC hat sein neues One-Modell offiziell vorgestellt. Anders als beim Galaxy S5 haben sich die vorab bekanntgewordenen Details größtenteils bestätigt: Das neue Smartphone hat eine Ultrapixel-Kamera, ein Aluminium-Unibody-Gehäuse, ein 5-Zoll-Full-HD-Display und einen Steckplatz für Speicherkarten.

Anzeige

One heißt das Nachfolgemodell des One. Lediglich der Zusatz in Klammern macht den Unterschied deutlich: Das neue Modell heißt komplett One (M8), das noch aktuelle Modell trägt die Bezeichnung One (M7). Für Kunden ist es also einigermaßen verwirrend, hier den Überblick zu behalten. HTC hat das neue Modell mit zeitgemäßer Hardware ausgestattet und einige Kritikpunkte an der Ausstattung des Vorgängers beseitigt.

Das neue HTC One hat einen 5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das Vormodell hatte ein 4,7 Zoll großes Display bei gleicher Auflösung, so dass sich die Pixeldichte beim neuen Modell von 468 ppi auf 440 ppi verringert. Durch Cornings Gorilla Glass 3 soll das Display vor Kratzern und Beschädigungen geschützt sein.

  • HTCs One M8 (Bild: O2)
  • HTCs One M8 (Bild: O2)
  • HTCs One M8 (Bild: O2)
  • HTCs One M8 (Bild: O2)
  • HTCs One M8 (Bild: O2)
  • HTCs One M8 (Bild: O2)
  • HTCs One M8 (Bild: O2)
HTCs One M8 (Bild: O2)

Wie auch das Vormodell gibt es im Neuling wieder die HTC-typische Ultrapixel-Kamera. Dabei handelt es sich um eine 4-Megapixel-Kamera mit Autofokus und optischem Bildstabilisator, die mit einem speziellen Sensor gute Fotos schießen soll. Als Neuerung gibt es auf der Gehäuserückseite eine zweite 2-Megapixel-Kamera, die eine Art Assistenzfunktion erfüllt. Als weitere Änderung gibt es zwei Kamera-LEDs.

Die zwei LED-Leuchten sind unterschiedlich hell und sollen von der Kamera-Software so gesteuert werden, dass vor allem Hautfarben auf Fotos realistischer dargestellt werden. Mit der Zweitkamera wird die Entfernung zu den einzelnen Objekten gemessen. Dadurch soll sich der Fokuspunkt in aufgenommenen Fotos verändern lassen, wie es etwa die Nokia-Camera-App auf etlichen Lumia-Smartphones erlaubt, ohne dafür eine Zwei-Linsen-Kamera einzusetzen. Zudem kann die Zweitkamera dazu benutzt werden, Fotos nachträglich einen 3D-ähnlichen Effekt zu geben. Auf der Displayvorderseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera für Videotelefonate, im Vorgänger war es ein 2,1-Megapixel-Modell.

Auslieferung mit aktueller Android-Version

HTC bringt das One gleich mit der aktuellen Android-Version 4.4.2 alias Kitkat auf den Markt. Darauf wird dann HTCs eigene Bedienoberfläche Sense in der Version 6.0 mit Blink Feed laufen. Blink Feed lässt sich nun mit beliebigen Quellen befüllen. Die von Nokia und LG bekannte Aufwachklopfgeste gibt es nun auch bei HTC: Tippt der Nutzer zweimal auf das Display, schaltet sich der Touchscreen ein oder wieder aus.

Ab 4. April 2014 in Deutschland 

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 26. Mär 2014

+1

Anonymer Nutzer 26. Mär 2014

Wieso nicht einfach ein M7? :D also der preis müsste spätestens anfang april top sein ;)

Anonymer Nutzer 26. Mär 2014

... Nicht begeistert sein und mir wünschen das M8 zu haben? Wenn ich mich heute für M7...

Smiled 26. Mär 2014

Ja, Smartphones sind PC-ähnliche Systeme, aber das heisst nicht, dass es die gleichen...

expat 26. Mär 2014

DAS nervt mich bei Alu viel mehr. Deswegen geht auch das Padfone mit Alu-Gehäuse wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. WESTPRESS, Hamm
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 48,00€
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Via Viagem

    vlad_tepesch | 16:00

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 15:59

  3. Richtlinien nötig

    Sharra | 15:59

  4. Spoiler Protection - Browser Addons

    lixxbox | 15:59

  5. Re: Kriminelle Vereinigung en

    Sector7 | 15:58


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel