Abo
  • Services:

HTC One (M7): Update auf Sense 6 wird in Deutschland verteilt

Das HTC One (M7) erhält aktuell ein Update, das unter anderem die Sense-Oberfläche in der neuen Version 6.0 installiert. Zudem wurden der Blinkfeed und die Fotofunktionen optimiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Das erste HTC One erhält aktuell ein Update auf Sense 6.
Das erste HTC One erhält aktuell ein Update auf Sense 6. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

HTC verteilt momentan in Deutschland ein Update für das erste One-Modell M7, wie der Hersteller über soziale Netzwerke verkündet. Nutzerberichten im Forum von Android-Hilfe.de zufolge ist die Aktualisierung bereits bei einigen angekommen, auch österreichische Besitzer des Smartphones berichten von einem erfolgreichen Update.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. abilex GmbH, Berlin

Die Aktualisierung installiert auf dem One (M7) das mit dem aktuellen Topsmartphone One (M8) eingeführte Sense 6. Neben dem neuen Design beinhaltet das Update zahlreiche Fehlerbehebungen und Erweiterungen.

So verfügt das One (M7) nach dem Update auch über den Extrem-Stromsparmodus des One (M8). Dieser ermöglicht bei einem Akkustand von 20 Prozent noch bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit, da nur die Grundfunktionen zur Verfügung stehen. Farbige Themes sollen die Navigation in den Menüs verbessern.

Flüssigerer Blinkfeed, verbesserte Fotofunktionen

Blinkfeed soll jetzt ein flüssigeres Scrollen erlauben, zudem soll es einfacher sein, neue Inhalte hinzuzufügen. Die Seitenleiste wurde verbessert, außerdem gibt es jetzt auch Empfehlungen für Restaurants in der Nähe. Weiterhin wurden die Fotofunktionen und die Bildergalerie verbessert. Per Image Match können Fotos jetzt schneller gefunden werden, die Schnittstelle für die Kamera wurde optimiert.

Das Update wird drahtlos verteilt. Wem die Aktualisierung nicht automatisch angezeigt wird, kann manuell danach gesucht werden: Unter Einstellungen - Info - Software-Updates findet sich der Punkt "Jetzt prüfen", mit dem nach einem verfügbaren Update gesucht werden kann. Da derartige Aktualisierungen schubweise verteilt werden, bekommen die Nutzer sie nicht alle gleichzeitig.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

fips2020 22. Jul 2014

Ich stehe vor dem gleichen Problem mit dem Wetter Wallpaper. wenn ich auf das...

Milestone 12. Jun 2014

Ich habe das Update eben erfolgreich installiert, macht mir auch einen guten Eindruck...

Anonymer Nutzer 12. Jun 2014

Ja hat endlich funktioniert jetzt!! Also zumindest der download. Von dem rest lasse ich...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    •  /