Abo
  • Services:
Anzeige
Das erste HTC One erhält aktuell ein Update auf Sense 6.
Das erste HTC One erhält aktuell ein Update auf Sense 6. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

HTC One (M7): Update auf Sense 6 wird in Deutschland verteilt

Das HTC One (M7) erhält aktuell ein Update, das unter anderem die Sense-Oberfläche in der neuen Version 6.0 installiert. Zudem wurden der Blinkfeed und die Fotofunktionen optimiert.

Anzeige

HTC verteilt momentan in Deutschland ein Update für das erste One-Modell M7, wie der Hersteller über soziale Netzwerke verkündet. Nutzerberichten im Forum von Android-Hilfe.de zufolge ist die Aktualisierung bereits bei einigen angekommen, auch österreichische Besitzer des Smartphones berichten von einem erfolgreichen Update.

Die Aktualisierung installiert auf dem One (M7) das mit dem aktuellen Topsmartphone One (M8) eingeführte Sense 6. Neben dem neuen Design beinhaltet das Update zahlreiche Fehlerbehebungen und Erweiterungen.

So verfügt das One (M7) nach dem Update auch über den Extrem-Stromsparmodus des One (M8). Dieser ermöglicht bei einem Akkustand von 20 Prozent noch bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit, da nur die Grundfunktionen zur Verfügung stehen. Farbige Themes sollen die Navigation in den Menüs verbessern.

Flüssigerer Blinkfeed, verbesserte Fotofunktionen

Blinkfeed soll jetzt ein flüssigeres Scrollen erlauben, zudem soll es einfacher sein, neue Inhalte hinzuzufügen. Die Seitenleiste wurde verbessert, außerdem gibt es jetzt auch Empfehlungen für Restaurants in der Nähe. Weiterhin wurden die Fotofunktionen und die Bildergalerie verbessert. Per Image Match können Fotos jetzt schneller gefunden werden, die Schnittstelle für die Kamera wurde optimiert.

Das Update wird drahtlos verteilt. Wem die Aktualisierung nicht automatisch angezeigt wird, kann manuell danach gesucht werden: Unter Einstellungen - Info - Software-Updates findet sich der Punkt "Jetzt prüfen", mit dem nach einem verfügbaren Update gesucht werden kann. Da derartige Aktualisierungen schubweise verteilt werden, bekommen die Nutzer sie nicht alle gleichzeitig.


eye home zur Startseite
fips2020 22. Jul 2014

Ich stehe vor dem gleichen Problem mit dem Wetter Wallpaper. wenn ich auf das...

Milestone 12. Jun 2014

Ich habe das Update eben erfolgreich installiert, macht mir auch einen guten Eindruck...

Anonymer Nutzer 12. Jun 2014

Ja hat endlich funktioniert jetzt!! Also zumindest der download. Von dem rest lasse ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Altenholz / Kiel
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Medion AG, Essen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 33,99€ - Release 29.08.
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Firmen-Shuttle Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden
  2. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  3. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    atikalz | 23:26

  2. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    atikalz | 23:25

  3. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    Genforscher | 23:25

  4. Re: Dass die Luft in den Städten nicht besser wird...

    atikalz | 23:24

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    thinksimple | 23:24


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel