Abo
  • Services:
Anzeige
Das HTC One
Das HTC One (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Bei der Deutschen Telekom, bei Vodafone und bei O2 kann das One von HTC mit 32 GByte Speicher bereits online bestellt werden. Nur die Telekom verkauft das Android-Smartphone auch ohne Mobilfunkvertrag und bietet es noch unterhalb des Listenpreises an. Es kostet bei der Telekom ohne Vertrag 595 Euro. HTC gibt einen Listenpreis von 680 Euro an.

Fazit

Die nicht ganz so tolle Kamera ist leider ein Minuspunkt. Über die Frage, ob ein Smartphone auch als hochwertige Kamera dienen soll, kann man streiten. Dass selbst bei guten Lichtverhältnissen wesentliche Details in Fotos verloren gehen, ist hingegen schade. Da ist die Konkurrenz mit ihren Megapixel-Boliden deutlich besser.

Anzeige

HTC versucht, das mit Funktionen wie Zoe und der Zeitlupenfunktion wieder wettzumachen, degradiert dabei sein hochwertiges Gerät aber zu einem Freizeit- und Partyspaß. Auf Feten kann immerhin auf nervige Blitzaufnahmen verzichtet werden, denn im Dunkeln macht die Kamera zumindest detailliertere Fotos als die Konkurrenz. Zoe ist ein netter Zusatz, ohne mehr Eingriffsmöglichkeiten wird das Erstellen von Miniclips aber schnell langweilig.

Dennoch hat uns das HTC One außerordentlich gut gefallen. Es ist ein tolles Gerät, das die Bezeichnung Oberklasse durchaus verdient. Es gibt kaum Ruckler, der Bildschirm zeigt satte und natürliche Farben. Dass er blickwinkelabhängig dunkel wird, lässt sich verschmerzen. Das Gehäuse ist gut verarbeitet und sieht hochwertig aus, nicht zuletzt wegen des verbauten Aluminiums. Der Listenpreis von 680 Euro ist nicht nur angemessen, sondern fast ein Schnäppchen.

 Verrauschte Bilder und Zoe-Clips

eye home zur Startseite
SoniX 06. Jul 2013

Hey, weiß jemand ob der Blinkfeed deaktivierbar ist? Also ob man es komplett ausmachen...

ronlol 03. Apr 2013

Lustigerweise gibts das HTC One auf dem chinesischen Markt mit SD Slot und Dual SIM. Da...

Normen 03. Apr 2013

Ein Beispielvideo in einem Bus mit getönten Scheiben anzufertigen ist extrem sinnfrei!

katzenpisse 03. Apr 2013

Auch bei den popligen Objektiven in Smartphones?

katzenpisse 03. Apr 2013

Nach meiner Erfahrung kaufen solche teuren Smartphones genau diejenigen, die es sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 7,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Asse 2.0

    Ach | 23:37

  2. Re: Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ManMashine | 23:34

  3. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    Ftee | 23:31

  4. Re: Arme Selbsständige...

    Ftee | 23:31

  5. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Ftee | 23:30


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel