Abo
  • Services:

HTC: Miniausführung des One (M8) könnte im Mai kommen

Möglicherweise wird HTC im Mai 2014 eine Miniversion des One (M8) auf den Markt bringen. Nach einem Pressebericht wird HTC wie Samsung weitermachen wie bisher: Die Miniversion wird technisch nicht viel mit dem namensgebenden Topsmartphone zu tun haben.

Artikel veröffentlicht am ,
HTCs One (M8) Mini könnte bald kommen.
HTCs One (M8) Mini könnte bald kommen. (Bild: Pichi Chuang/Reuters)

HTC startet am 4. April 2014 mit dem Verkauf des One (M8) und schon im kommenden Monat soll die Miniausführung des One (M8) folgen, wie die britische Webseite 3G berichtet, die dies aus Händlerkreisen erfahren hat. Wie beim Galaxy S5 Mini zeichnet sich bereits ab, dass die Miniausführung des One (M8) wohl nicht die gleiche Topausstattung haben wird wie das One (M8). So hat es HTC bereits beim ersten One Mini gemacht, das außer dem Namen nicht viel mit dem ersten One zu tun hatte.

Keine Zwei-Linsen-Kamera fürs One (M8) Mini

Stellenmarkt
  1. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Das One (M8) Mini soll einen 4,5 Zoll großen Touchscreen haben, während das Display im One (M8) auf eine Bilddiagonale von 5 Zoll kommt. Bisher ist unklar, mit welcher Displayauflösung die Miniausführung in den Verkauf geht. Nicht dabei sein wird die Zwei-Linsen-Kamera auf der Gehäuserückseite, die Miniversion wird also eine entsprechend abgespeckte Kamera erhalten. Es wird erwartet, dass die bisherige Ultra-Pixel-Kamera in dem Minimodell verwendet wird.

Vom Topmodell wird HTC zumindest das Unibody-Gehäuse aus Aluminium übernehmen, so dass es äußerlich dem One (M8) gleichen dürfte - halt nur kleiner ist. Bezüglich der übrigen technischen Ausstattung liegen noch keine weiteren Daten vor. Somit lässt sich noch nicht abschließend klären, wie stark sich das One (M8) und das One (M8) Mini unterscheiden werden.

Offizielle Vorstellung wohl erst kurz vor Verkaufsstart

HTC hatte das One (M8) weniger als zwei Wochen vor der Markteinführung offiziell vorgestellt. Es ist durchaus denkbar, dass dies auch im Fall des One (M8) Mini so sein wird. Demnach könnte das One (M8) Mini von HTC noch Ende dieses Monats offiziell vorgestellt werden. Dann wird es auch weitere Informationen zu den technischen Spezifikationen und zum Preis geben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

expat 03. Apr 2014

Ich hätte lieber: 4.3 Zoll 720p 2GB RAM Snapdragon 800 (wie Xperia Z1 compact) 32GB...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /