Abo
  • Services:
Anzeige
Das HTC 10 bekommt ein Update, das die Kamera verbessert.
Das HTC 10 bekommt ein Update, das die Kamera verbessert. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

HTC 10: Update soll Schärfe bei Fotos verbessern

Das HTC 10 bekommt ein Update, das die Kamera verbessert.
Das HTC 10 bekommt ein Update, das die Kamera verbessert. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Einer der Kritikpunkte im Golem.de-Test des neuen HTC 10 soll mit einem Update zum Verkaufsstart beseitigt sein: Die knapp 85 MByte große Aktualisierung sorgt laut HTC für schärfere Fotos und eine verbesserte WLAN-Verbindung.

HTC hat ein Update für sein neues Smartphone 10 veröffentlicht, wie Android Central berichtet. Pünktlich zum Verkaufsstart bringt die 85 MByte große Aktualisierung einige Detailveränderungen des Systems.

Anzeige

Viele Verbesserungen bei der Kamera des 10

Die meisten Verbesserungen betreffen die Kamera des 10. Mit dem Update sollen sowohl Bilder bei Tageslicht als auch in schummrigen Lichtsituationen schärfer als bisher sein. Die fehlende Schärfe der neuen 12-Megapixel-Kamera ist Golem.de im Test des 10 aufgefallen: Verglichen mit den Konkurrenzgeräten waren Details merklich schwammiger, auch die Kantendarstellung war weniger deutlich.

Zu den weiteren Kameraänderungen gehören die Verbesserung des Auto-HDR-Modus und reduziertes Farbrauschen im Pro-Modus, wie Android Central aufführt. Außerdem hat HTC den WLAN-Empfang verbessert und weitere Fehler beseitigt - Details zu diesen finden sich jedoch nicht im Changelog.

Das HTC 10 schnitt sehr gut im Test von Golem.de ab

Das 10 ist HTCs jüngstes Top-Smartphone. Anders als bei den Vorgängern hat HTC beim neuen Modell den Zusatz One weggelassen. Im Test von Golem.de schnitt das Smartphone gut ab, besonders gefielen uns die hervorragende Verarbeitung und die Hardware-Ausstattung, die kaum Wünsche offenlässt. Aktuell kostet das Smartphone noch 700 Euro und ist damit etwa 100 Euro teurer als das Galaxy S7 von Samsung.

Nicht klar ist, ob das HTC 10 beim Verkaufsstart bereits das Update installiert haben wird oder ob Nutzer das nach dem Einrichten des Smartphones erledigen müssen.


eye home zur Startseite
DerHandy 03. Mai 2016

Zur Frage, ob die finalen Geräte dieses Update bereits eingespielt haben: Ich habe heute...

GebrateneTaube 03. Mai 2016

Das stimmt leider, dieses "Schärfe um jeden Preis" kann ich auch nicht so recht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. Innoventis GmbH, Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 79,99€ statt 119,99€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Kahiau | 14:09

  2. Re: Warum Teig im All zubereiten?

    ashahaghdsa | 14:09

  3. Natürliche Dummheit ist viel schlimmer!

    daydreamer42 | 14:07

  4. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Siliziumröster | 14:06

  5. Re: Als allererstes die Firmenwagensubvention...

    tingelchen | 14:06


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel