Abo
  • Services:
Anzeige
Das Silent NAS gibt es nun auch als Dual-Core-Variante für den doppelten Preis.
Das Silent NAS gibt es nun auch als Dual-Core-Variante für den doppelten Preis. (Bild: Qnap)

HS-251: Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System

Neben dem lüfterlosen NAS-System HS-210 bietet QNAP nun auch eine deutlich beschleunigte Variante mit dem Namen HS-251 an. Statt ARM wird ein x86er-Prozessor verwendet und der Arbeitsspeicher verdoppelt. Allerdings verdoppelt sich auch nahezu der Preis des Systems.

Anzeige

Qnap hat die Silent-NAS-Serie um das Modell HS-251 erweitert. Es handelt sich wie bei dem verwandten HS-210 um ein lüfterloses Speichersystem, das insbesondere für den Betrieb im Wohnzimmer geeignet sein soll. Wie gehabt passen zwei 3,5-Zoll-Festplatten in das Gehäuse. Auch SSDs oder Festplatten in der 2,5-Zoll-Bauform passen. Im Unterschied zum kleinen Modell gibt es nun aber zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse sowie eine Softwareunterstützung für die Integration der Erweiterungseinheiten UX-800P und UX-500P, die allerdings nicht mehr wohnzimmertauglich sind. Dafür fehlt dem höheren Modell der SD-Karten-Schacht auf der Rückseite.

  • Das HS-251 sieht von außen dem HS-210 sehr ähnlich. (Bild: Qnap)
  • Lüfterlos und wohnzimmertauglich (Bild: Qnap)
  • Auf der Rückseite offenbaren sich die Unterschiede. Hier das HS-251... (Bild: Qnap)
  • ... und hier das HS-210. (Bild: Qnap)
Das HS-251 sieht von außen dem HS-210 sehr ähnlich. (Bild: Qnap)

Der Prozessor stammt von Intel, aber...

Als Prozessor kommt statt eines Marvel-ARM ein Celeron von Intel zum Einsatz. Den exakten Prozessortyp nennt Qnap nicht. Es ist ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,41 bis 2,58 GHz. Der Prozessor beherrscht also Turboboost. Da Intel seine Marke Celeron allerdings sowohl für Atom als auch für seine regulären x86er-Prozessoren (Haswell, Ivy Bridge, Sandy Bridge etc.) verwendet, ist die Zuordnung nur über die Taktrate möglich. Die Frequenzen sind allerdings eindeutig genug und lassen den Einsatz eines Atom-Prozessors (Bay Trail) vermuten. Der Arbeitsspeicher wurde auf 1 GByte verdoppelt. Zudem ist der integrierte Speicher für das Betriebssystem beim HS-251 512 MByte groß.

Dank der verbesserten Ausstattung ist die Leistung des Systems besser. Per LACP (802.3ad) können beide Ethernet-Anschlüsse gekoppelt werden, sofern der Heimanwender einen entsprechend fähigen Switch besitzt. Die Datenraten liegen laut Hersteller sowohl schreibend als auch lesend bei über 220 MByte/s, was mit einer einzelnen Gigabit-Ethernet-Leitung nicht möglich wäre. Selbst verschlüsselte Datentransfers sollen noch mit über 90 MByte/s möglich sein.

Das neue System hat zudem einen HDMI-Ausgang für den Anschluss an einen Fernseher. Auch eine Infrarot-Fernbedienung wird unterstützt. Der Einsatz des schnelleren Prozessors wirkt sich laut Qnaps NAS-Vergleich kaum auf die elektrische Leistungsaufnahme aus. Im Idle-Betrieb mit eingebauten 1-TByte-Festplatten steigt sie von 7 auf rund 9 Watt. Unter typischer Last sind es laut Qnap nun 15,6 statt 14 Watt. Als Betriebssystem kommt QTS 4.1 zum Einsatz.

Als Leergehäuse kostet das HS-251 den krummen Preis von 511 Euro. Die Preisempfehlung für das weiterhin verfügbare HS-210 liegt bei 273 Euro. Das System wird laut Qnap nicht vom Markt genommen. Mit dem ab Mitte Juli verfügbaren HS-251 soll die Produktreihe nach oben hin ergänzt werden.


eye home zur Startseite
Andy Y 02. Jul 2014

Hab ein altes betagtes TS112 mit 600mhz ARm und 256m RAM. QT4.1 lauft drauf aber seeeehr...

gaelic 02. Jul 2014

Mea Culpa



Anzeige

Stellenmarkt
  1. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe
  4. SYSback AG, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Wieder online nach 27h

    x2k | 23:07

  2. Re: Hätte mich auch gewundert wenn nicht

    Hackfleisch | 23:05

  3. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    JackIsBlack | 22:56

  4. Re: Wirkliche Probleme

    developwork | 22:46

  5. Re: der muss ja auch schneller sein

    lestard | 22:43


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel