Abo
  • Services:

HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
HPE übernimmt Simplivity.
HPE übernimmt Simplivity. (Bild: Hewlett Packard Enterprise)

Der Konzern Hewlett Packard Enterprise (HPE) übernimmt nach eigenen Angaben das 2009 gegründete Unternehmen Simplivity für eine Gesamtsumme von 650 Millionen US-Dollar. Simplivity widmet sich dem Thema der Hyperkonvergenz in Server-Umgebungen.

Stellenmarkt
  1. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  2. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg

In Kooperation mit Hardware-Herstellern wie Cisco, Dell, Lenovo oder Huawei will Simplivity schnell zu installierende Komplettpakete inklusive Virtualisierungssoftware und Werkzeugen zu Administration bieten. Hyperkonvergenz hat sich zu einem effizienten Ansatz für den einfachen Aufbau von Rechenzentren entwickelt, jedoch oftmals auf Kosten der Flexibilität und dynamischer Erweiterungsmöglichkeiten. Das liegt zum Teil an der Natur der Technik, in welcher Hardware und Software genau aufeinander abgestimmt und als feste Bausteine verkauft werden.

Mit dem Kauf von Simplivity erhofft sich HPE einen größeren Marktanteil im Bereich der hyperkonvergenten Enterprise-Systeme. So können in nächster Zeit hyperkonvergente HP-Proliant-Server mit Simplivity-Produkten wie Omnicube oder Omnistack erwartet werden.

Gewinne seitens HP erwartet, doch die Konkurrenz ist groß

Die Investition in Simplivity soll sich für HPE lohnen: Das Unternehmen verspricht sich dadurch eine Steigerung der Erlöse im auf die Übernahme folgenden Fiskaljahr. HPE steht damit auf dem Hyperkonvergenz-Markt großen Marken wie VMware und Cisco gegenüber - Unternehmen mit ähnlichen Ressourcen und Erfahrung in diesem Enterprise-Bereich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. ab je 2,49€ kaufen

Theholger 19. Jan 2017

... ach ja, das gute alte, hyperkonvergente Rad der Zeit, ... wird sich auch dann noch...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /