Abo
  • Services:

HP: Quellen für WebOS 3.0.5 veröffentlicht

Das WebOS-Team veröffentlicht Teile des aktuellen WebOS 3.0.5 als Quellcode unter dem Namen "Community Edition". Dies soll der Community dienen und hat nichts direkt mit dem Open-WebOS-Projekt gemeinsam.

Artikel veröffentlicht am ,
Isis ist der neue WebOS-Browser.
Isis ist der neue WebOS-Browser. (Bild: HP)

HP veröffentlicht Quellcode für Teile der WebOS-Version 3.0.5, die auf dem Touchpad eingesetzt wird. Künftig soll der frei verfügbare Quellcode als "Community Edition" bezeichnet werden. Er steht vor allem für Nutzer des Touchpads und anderer WebOS-Geräte zur Verfügung, damit diese Teile des Systems anpassen können. Bis Juni sollen weitere Quellpakete folgen.

Die Code-Veröffentlichung selbst jedoch ist nicht Teil des Projekts Open WebOS. Unter diesem Namen plant HP ein freies Betriebssystem, das auf dem Webkit-Browser Isis basieren soll. Der Quellcode einiger Teile von WebOS 3.0.5 steht auf den Servern des Herstellers zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. 19,99€
  3. 5€
  4. 4,95€

bstea 16. Mär 2012

Erfolg ich hätte ich ihnen trotzdem gewünscht. Zwei Plattformen, das ist Langweile pur...

Schnarchnase 16. Mär 2012

Nein ist es nicht. Das k ist geklammert, weil es genau das Motorola Spice...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /