Abo
  • Services:
Anzeige
HP Omen X
HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)

HP Omen X: Schräger Enthusiasten-PC

HP Omen X
HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)

HP vergrößert sein Gaming-Portfolio und richtet sich mit dem Omen X an Enthusiasten. In dem schrägen Gehäuse verbaut HP High-End-Hardware. Damit alles kühl bleibt, ist das Gehäuse in drei Belüftungszonen aufgeteilt.

Auf der Gamescom präsentiert HP den - wortwörtlich - etwas schrägen Enthusiasten-PC Omen X. Ausgestattet mit High-End-Hardware bietet der PC mehr als ausreichend Leistung. Besonders ist aber die Aufteilung des Gehäuses in drei Kammern - die Hardware soll auf diesem Weg besser gekühlt werden können. Mit Maßen von 50,42 x 40,6 x 51,53 cm ist der PC aber nicht sehr klein.

Anzeige
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)

In der größten Kammer befinden sich das Mainboard, ein wassergekühlter Intel Core i7-6700K und bis zu zwei Nvidia GTX 1080 im SLI. Damit besonders das Grafikkartengespann mit genügend Luft versorgt wird, entschied HP, das Gehäuse anzuschrägen, von der Unterseite kann so besser Luft angesaugt werden. Auffallend ist, dass die Kabel in der Kammer sehr sauber verlegt sind, der Luftstrom kann besser fließen.

Die zweite Kammer nimmt das Netzteil auf, eine weitere die Laufwerke, die dank der verbauten Hot-Swap-Einschübe schnell ein- oder ausgebaut werden können.

In der maximalen Ausstattung mit 32 GByte Arbeitsspeicher und einer 512 GByte großen m.2-SSD wird der Omen X 4.300 Euro kosten - weitere Ausstattungsvarianten wird es geben.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 19. Aug 2016

Wen interessiert die Werbung? Es werden sogar Netzteil mit Gaming beworben.

.LeChuck. 19. Aug 2016

+1

Fanti4ever 19. Aug 2016

Der Winkel dürfte ziemlich egal sein. Rein physikalisch betrachtet ist ein schnell...

plutoniumsulfat 18. Aug 2016

Und dann auch noch mit so viel Platz zwischen den Grafikkarten ;) Man hat zwar schön...

david_rieger 18. Aug 2016

Die Schweller am Opel Manta waren auch nur Zusatzgewicht. Dieser PC hier ist zum Angeben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  2. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Re: Abstimmung mit den Füßen

    DeathMD | 19:24

  2. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    thinksimple | 19:24

  3. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 19:23

  4. T936

    ldlx | 19:22

  5. Das "perferkte" irgendetwas" gibt es nicht.

    Sentry | 19:19


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel