Abo
  • Services:

HP Omen X: Schräger Enthusiasten-PC

HP vergrößert sein Gaming-Portfolio und richtet sich mit dem Omen X an Enthusiasten. In dem schrägen Gehäuse verbaut HP High-End-Hardware. Damit alles kühl bleibt, ist das Gehäuse in drei Belüftungszonen aufgeteilt.

Artikel veröffentlicht am ,
HP Omen X
HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)

Auf der Gamescom präsentiert HP den - wortwörtlich - etwas schrägen Enthusiasten-PC Omen X. Ausgestattet mit High-End-Hardware bietet der PC mehr als ausreichend Leistung. Besonders ist aber die Aufteilung des Gehäuses in drei Kammern - die Hardware soll auf diesem Weg besser gekühlt werden können. Mit Maßen von 50,42 x 40,6 x 51,53 cm ist der PC aber nicht sehr klein.

  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
  • HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
HP Omen X (Bild: Sebastian Wochnik/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
  2. Hays AG, Hessen

In der größten Kammer befinden sich das Mainboard, ein wassergekühlter Intel Core i7-6700K und bis zu zwei Nvidia GTX 1080 im SLI. Damit besonders das Grafikkartengespann mit genügend Luft versorgt wird, entschied HP, das Gehäuse anzuschrägen, von der Unterseite kann so besser Luft angesaugt werden. Auffallend ist, dass die Kabel in der Kammer sehr sauber verlegt sind, der Luftstrom kann besser fließen.

Die zweite Kammer nimmt das Netzteil auf, eine weitere die Laufwerke, die dank der verbauten Hot-Swap-Einschübe schnell ein- oder ausgebaut werden können.

In der maximalen Ausstattung mit 32 GByte Arbeitsspeicher und einer 512 GByte großen m.2-SSD wird der Omen X 4.300 Euro kosten - weitere Ausstattungsvarianten wird es geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

plutoniumsulfat 19. Aug 2016

Wen interessiert die Werbung? Es werden sogar Netzteil mit Gaming beworben.

.LeChuck. 19. Aug 2016

+1

Fanti4ever 19. Aug 2016

Der Winkel dürfte ziemlich egal sein. Rein physikalisch betrachtet ist ein schnell...

plutoniumsulfat 18. Aug 2016

Und dann auch noch mit so viel Platz zwischen den Grafikkarten ;) Man hat zwar schön...

david_rieger 18. Aug 2016

Die Schweller am Opel Manta waren auch nur Zusatzgewicht. Dieser PC hier ist zum Angeben...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /