Abo
  • Services:
Anzeige
Der HP Omen X ist ein Laptop speziell für E-Sportler.
Der HP Omen X ist ein Laptop speziell für E-Sportler. (Bild: HP)

HP: Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

Der HP Omen X ist ein Laptop speziell für E-Sportler.
Der HP Omen X ist ein Laptop speziell für E-Sportler. (Bild: HP)

Ganz nach der Gaming-Formel: HPs neuer Omen X ist ein leistungfähiger Laptop mit High-End-Hardware. Er soll sich besonders gut übertakten lassen können. Das geht auf Kosten der Gehäusedicke und des Preises.

Auf der Gaming-Messe Gamescom hat HP den neuen Vertreter seiner Omen-Serie vorgestellt. Der Omen X ist ein Laptop mit 17-Zoll-Bildschirm, einer mechanischen Tastatur und einem kleinen Sichtfenster auf der Rückseite. HP bewirbt das Produkt als Laptop im "Industriedesign und mit vielen Anpassungsmöglichkeiten" und spielt dabei auf die vielen optionalen Konfigurationen an.

Anzeige

Der Bildschirm des Omen X hat eine 4K-Auflösung und soll sehr reaktionsschnell sein. Optional kann ein 1080p-Panel mit 120-Hz-Wiederholfrequenz eingebaut werden. Im Vergleich zu bereits erhältlichen Omen-Laptops findet im Omen X eine Nvidia-Geforce-1080-Grafikkarte Platz. Daher ist das Gerät deutlich dicker, wie auf den Produktbildern zu sehen ist. Als Prozessor verwendet HP wieder einen Intel Core i7 der Generation Kaby Lake. Er soll sich über den freien Multiplikator übertakten lassen können.

Das gilt auch für den verbauten Arbeitsspeicher, der in vorgeprüften Profilen bis zu DDR4-2800 funktioniert. Das wird durch die XMP-Technik (Extreme Memory Profile) des Prozessors möglich. Die Grafikkarte ist ab Werk bereits übertaktet. Gekühlt wird die Hardware von einem Lüfter mit eingebauter Vapour Chamber, die die Hitze über Heatpipes verteilen soll. An der Rückseite wird die Luft ausgeblasen. Außerdem lassen sich zwei SSDs im RAID-0-Verbund konfigurieren. Das verbessert den maximalen Datendurchsatz durch Striping der Daten, erhöht aber die Ausfallwahrscheinlichkeit des Systems, da zwei Datenträger gleichzeitig beansprucht werden.

  • Der Omen X ist für Gamer gedacht. (Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
  • Von der Seite ist das dicke Gehäuse erkennbar. (Bild: HP)
  • Das Gerät kommt im typischen Tarnkappen-Design. (Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
  • Die Tastatur ist mechanisch und beleuchtet. (Bild: HP)
  • Hitze wird nach hinten abgeführt.(Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
Von der Seite ist das dicke Gehäuse erkennbar. (Bild: HP)

Zugangsklappe ermöglicht Ausbau von Komponenten

Sowohl die SSDs als auch die Arbeitsspeichermodule sollen sich leicht austauschen lassen. Auf der Rückseite des Laptops ist dazu eine Klappe vorhanden, die den Zugang zu all diesen Komponenten ermöglicht.

  • Der Omen X ist für Gamer gedacht. (Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
  • Von der Seite ist das dicke Gehäuse erkennbar. (Bild: HP)
  • Das Gerät kommt im typischen Tarnkappen-Design. (Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
  • Die Tastatur ist mechanisch und beleuchtet. (Bild: HP)
  • Hitze wird nach hinten abgeführt.(Bild: HP)
  • HP Omen X (Bild: HP)
Hitze wird nach hinten abgeführt.(Bild: HP)

Die mechanischen Tasten des Omen X haben einen Hubweg von 2,5 mm und sind einzeln RGB-beleuchtet. An den Gehäuseseiten und auf der Rückseite verfügt das Notebook über drei USB-3.0-Type-A-Anschlüsse, zwei USB-Typ-C-Ports mit Thunderbolt-3-Spezifikation, eine Mini-Displayport-Buchse und einen RJ45-Anschluss für kabelgebundenes Ethernet. Das Betriebssystem Windows 10 Professional ist vorinstalliert.

Der Omen X ist laut HP ab November 2017 in Deutschland erhältlich. Er soll voraussichtlich ab 2.600 Euro kosten. Aktuelle Omen-Laptops fangen bei etwa 1.200 Euro an.


eye home zur Startseite
ssj3rd 23. Aug 2017

Ohje, hier ist ja meine Ironie/Sarkasmus komplett untergegangen...

Themenstart

honna1612 22. Aug 2017

Sie haben wohl nur die Überschrift gelesen..

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WALHALLA Fachverlag, Regensburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  2. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  3. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  4. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  5. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  6. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  7. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  8. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  9. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  10. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Sinnfrage

    motzerator | 14:59

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Johnny Cache | 14:59

  3. Re: Der starke Kleber

    iKnow23 | 14:58

  4. IP-Sperren SIND Netzsperren!

    Vögelchen | 14:56

  5. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51


  1. 14:28

  2. 13:28

  3. 11:03

  4. 09:03

  5. 17:43

  6. 17:25

  7. 16:55

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel