Abo
  • Services:
Anzeige
Bunte T-Shirts sind bei der R&D-Abteilung nicht gern gesehen.
Bunte T-Shirts sind bei der R&D-Abteilung nicht gern gesehen. (Bild: Golem.de)

HP: Keine Shorts und Shirts für Nerds

Bunte T-Shirts sind bei der R&D-Abteilung nicht gern gesehen.
Bunte T-Shirts sind bei der R&D-Abteilung nicht gern gesehen. (Bild: Golem.de)

Hemden mit Kragen statt bunter T-Shirts und lange Hosen statt Shorts: HPs Enterprise Services hat der eigenen R&D-Abteilung nahegelegt, sich an den hauseigenen Dresscode zu halten. Auch Baseballmützen und High Heels sollen künftig tabu sein.

Anzeige

HP hat einigen Mitarbeitern seines Enterprise Services ein vertrauliches Memo geschickt, in denen die Angestellten an den Dresscode des Unternehmens erinnert werden. Wie The Register unter Bezugnahme auf anonyme Quellen berichtet, ging die Nachricht an einige R&D-Teams (Research and Development) von HP Enterprise Services, eine für weltweite Geschäfts- und Technologieservices zuständige Tochterfirma HPs.

Keine Shorts und High Heels mehr

Offenbar gefällt dem Management von HP der lockere Kleidungsstil in der Abteilung nicht - gerade in den Sommermonaten sollen hier Shorts, T-Shirts und kurze Röcke beliebt sein. Laut The Register befürchtet HP, dass Besuchern der HP-Büros der lockere Kleidungsstil missfallen könnte.

Laut dem Memo sollen die R&D-Angestellten künftig keine T-Shirts ohne Kragen, ausgeblichene oder zerrissene Jeans, Shorts, Baseballmützen und andere Kopfbedeckungen, Sportswear, Sandalen und andere offene Schuhe, kurze Röcke, Kleider mit tiefem Ausschnitt, High Heels und zu viel Schmuck tragen.

Auch höherrangige Angestellte mögen es lax

Das Memo wurde offenbar nur innerhalb der Enterprise Services verschickt und scheint weniger ein Befehl als eine freundliche Erinnerung zu sein. Laut Nutzerkommentaren im Forum von The Register ist es in R&D-Abteilungen von HP üblich, dass auch höherrangige Angestellte einen eher laxen Dresscode bevorzugen.


eye home zur Startseite
Trollversteher 31. Jul 2015

Ja, aber was ist so schwierig daran, offen zu sagen "Hey, ich arbeite für HP, und wir...

BerlinS 31. Jul 2015

Hier das offizielle Statement: http://public.hpnn.hp.com/Articles/2015/July/Dress-code...

plutoniumsulfat 28. Jul 2015

Dem AG sollte ohnehin klar sein, dass die Arbeitsleistung bei 30 Grad ohnehin schon weit...

caldeum 28. Jul 2015

Und manche Menschen, so wie ich, finden Anzüge, Hemden und dergleichen einfach scheiße...

xoxox 28. Jul 2015

Wir können uns ja auf einen Kompromiss einigen: Nackt in High Heels :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 23:45

  2. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 23:38

  3. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 23:34

  4. Re: Head of Problem !!

    Ach | 23:33

  5. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    quineloe | 23:32


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel