Abo
  • Services:

HP Envy x2: Dünner Hybrid-PC für Windows 8

Mit dem Envy x2 kündigt HP einen Hybrid-PC für Windows 7 an. Gemeint ist damit ein PC, der als Tablet oder Notebook verwendet werden kann. Wie bei den Transformer-Tablets von Asus wird das Tablet dazu in ein Tastaturdock gesteckt.

Artikel veröffentlicht am ,
HP Envy x2 mit Windows 8
HP Envy x2 mit Windows 8 (Bild: HP)

Als zwei Geräte in einem verkauft HP seinen Envy x2 und folgt damit dem Konzept der Transformer-Tablets von Asus, das auch andere Hersteller bei ihren Windows-8-PCs aufgreifen. Das Envy x2 ist eine Art Notebook bei dem sich das Display abnehmen und als Tablet-PC verwenden lässt.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Das Envy x2 hat ein Gehäuse mit Aluminium-Finish und wiegt rund 1,4 kg. Der Tablet-PC allein bringt rund 680 Gramm auf die Waage. Bei der Koppelung setzt HP, anders als die Konkurrenz, auf eine magnetische Verbindung zwischen Tastaturdock und Tablet. So soll das Tablet wie von allein in das Tastaturdock gleiten.

  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
  • HP Envy x2 mit Windows 8
HP Envy x2 mit Windows 8

Das Display das Envy x2 misst 11,6 Zoll und verfügt über eine HD-Auflösung. HP verspricht für das IPS-Panel einen großen Blickwinkel und eine Helligkeit von 400 Nit.

Sowohl vorn als auch hinten hat das Envy x2 eine Kamera. Die Kamera auf der Rückseite nimmt Fotos mit 8 Megapixeln auf. Zudem hat HP Beats Audio und NFC integriert, und es kommt eine SSD zum Einsatz.

Der Envy x2 mit Windows 8 soll im Dezember 2012 in den USA zu haben sein, einen Preis hat HP noch nicht genannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt

obstla7 03. Sep 2012

"...und folgt damit dem Konzept der Transformer-Tablets von Asus, das auch andere...

elgooG 30. Aug 2012

Der Standfuß hinten (Bild 3) ist ja ziemlich hoch. Ich wette wenn man etwas fester auf...

%username% 30. Aug 2012

vielen dank vorab!

SaSi 30. Aug 2012

sonst gäbe es wieder patentkriege - und so kopiert der eine fleißig vom anderen zur gunst...

Anonymer Nutzer 30. Aug 2012

"Als zwei Geräte in einem verkauft HP seinen Envy x2 und folgt damit dem Konzept der...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /