Abo
  • Services:
Anzeige
Das HP Elitepad 1000 G2 mit dem vielen Zubehör
Das HP Elitepad 1000 G2 mit dem vielen Zubehör (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

Das HP Elitepad 1000 G2 mit dem vielen Zubehör
Das HP Elitepad 1000 G2 mit dem vielen Zubehör (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Das Elitepad 1000 G2 von HP ist eigentlich nur ein durchschnittliches Windows-Tablet mit 10-Zoll-Display und Bay-Trail-Prozessor. Doch durch das viele verfügbare Zubehör soll sich das Tablet dennoch als vielseitiges Arbeitsgerät bewähren. Golem.de hat das getestet.

Das HP Elitepad 1000 G2 ist ein Windows-Tablet unter vielen: Weder der Bay-Trail-Prozessor noch das 10-Zoll-Display oder das Gehäuse stechen besonders heraus. Erst mit dem vielen Zubehör soll das Tablet vor allem für Business-Kunden zum praktischen Allrounder werden. Es gibt zahlreiche Umhüllungen mit zusätzlichen Anschlüssen, eine Dockingstation, einen aktiven Digitizer und ein Tastaturcover - günstig ist das alles aber nicht.

Anzeige

Auffallend ist das schicke Aluminium-Gehäuse aus einem Guss. Es ist, wie von vielen Business-Geräten gewohnt, sehr gut verarbeitet. Dadurch ist das 262 x 180 mm große Tablet aber ziemlich schwer - es wiegt 680 Gramm, rund 210 Gramm mehr als das leichte iPad Air. Da es mit 9 mm recht dünn ist, wirkt das Tablet relativ schlank.

  • Der Micro-SD- und SIM-Kartenschacht befindet sich unter einer Abdeckung. (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Der aktive Digitizer (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Dockingstation besitzt zahlreiche Schnittstellen. (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das HP Elitepad 1000 G2 im Faltcover (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Faltcover für das HP Elitepad 1000 G2 (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das HP Elitepad 1000 G2 (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Der proprietäre Anschluss ist die einzige Schnittstelle (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Erweiterungshülle besitzt zwei USB-2.0-Buchsen und einen HDMI-Anschluss. (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)
Das HP Elitepad 1000 G2 (Bild:Michael Wieczorek/Golem.de)

Die Rückseite ist an den Kanten abgerundet, was wir als sehr angenehm beim Halten empfinden. Doch durch das hohe Gewicht ist es anstrengend, das Tablett über einen längeren Zeitraum in der Hand zu halten. Hinter einer kleinen Abdeckung befindet sich der Schacht für die Micro-SD- und SIM-Karten. Dieser kann nur mit einem kleinen Draht geöffnet werden.

Das 10,1 Zoll große IPS-Display des Tablets löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf, was einer Pixeldichte von 224 ppi entspricht. Für die Displaygröße ist die Auflösung angemessen. Die Farbdarstellung des Displays gefällt uns sehr gut. Als Displayglas wird das besonders robuste Gorilla Glass 3 von Corning verwendet. Die durchschnittliche maximale Helligkeit liegt bei 290 cd/m2 - bei direkt einstrahlendem Sonnenlicht ist der Displayinhalt nur schwer erkennbar.

Stärkster Bay-Trail-T, langsame eMMC 

eye home zur Startseite
Inner 23. Sep 2014

Weil es einfach einfacher ist nichts zu hinterfragen und stumpf zu konsumieren. Da genau...

Inner 23. Sep 2014

Mein erster Tablet pc war der TC1100. Extrem idiotisch weil damals richtig teuer, schwer...

mnehm1 23. Sep 2014

ich besitze 2 tablets. 1 asus memopad hd7 (android) und 1 asus t100 (windows8.1) ich mu...

zu Gast 22. Sep 2014

Befindet sich an der Hülle noch auch ein Connector? Da habe ich nämlich nicht drauf...

HaMa1 22. Sep 2014

Wahrlich enttäuschend was HP da abgeliefert hat. Ich Vergleich zum Surface 3 ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Coole Sache aber,

    Hotohori | 17:13

  2. "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    h4z4rd | 17:07

  3. Riesenerfolg von GTA 5 Online

    KTVStudio | 17:04

  4. Re: Viele Anti-Cheat-Strategien

    Hotohori | 17:00

  5. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    Sea | 16:57


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel