Abo
  • Services:

Der Ultrabook-Aufkleber darf nicht aufs Gehäuse

Laut HP entsprechen die Dimensionen der drei Notebooks denen von Ultrabooks. Vor allem das Elitebook 820 ist mit seinen Ausmaßen von 31 x 21,5 x 2,1 cm (B x T x H) sehr portabel. Die Modelle 840 und 850 sind auch rund 2,1 cm hoch. Ohne Touchscreen darf HP diese Notebooks jedoch nicht Ultrabooks nennen. Trotz der Ausmaße hat HP die Notebooks nicht nur als leicht wartbare Geräte konzipiert, sondern bietet auch die notwendigen Schnittstellen für den Geschäftskundenalltag an.

  • Eingedocktes Elitebook 820 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 800 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Dockingstation... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... wird seitlich ans Notebook angeschlossen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 840 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 840 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 840 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 840 G1 mit sichtbarem SD-Kartenleser (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 840 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 840 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Dockanschlüsse (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 800 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 mit eingesteckter Batterielasche (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 820, 840 und 850 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Elitebook 800, 840 und 850 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Elitebook 800 G1 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. State Street Bank International GmbH, München

Die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ist aufklappbar. Neben VGA gibt es Displayport 1.2, drei Mal USB 3.0, einen SD-Kartenleser und einen Smartcard-Leser. Auch ein seitlicher Docking-Port für die neuen Dockingstations ist vorgesehen. Dort gibt es beispielsweise noch zwei Displayports und VGA. Einen Anschluss für ein Batteryslice gibt nur bei dem Modell 840.

AC-WLAN und LTE als Option

Die Ausstattung ist sehr variabel und bestimmt damit stark den Preis. Der Anwender hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Festplattenkonfigurationen und kann auch ac-WLAN einsetzen, allerdings nur in 2x2-Ausführung. Als Mobilfunkmodem kann auf Wunsch ein Modell gewählt werden, das nicht nur LTE kann, sondern dank EV-DO und HSPA auch auf zahlreichen anderen Kontinenten eingesetzt werden kann. Die Tastatur hat einen Flüssigkeitsablauf und bietet eine Hintergrundbeleuchtung.

Das Gewicht beginnt beim Elitebook 820 bei 1,33 kg. Das 840er Modell wiegt mindestens 1,58 kg. Der optionale Touchscreen lässt das Gewicht bereits um 200 Gramm ansteigen. Das Elitebook 850 wiegt mindestens 1,88 kg.

Genaue Preise konnte HP noch nicht nennen. Sie werden für viele Modelle wohl um die 1.000 Euro liegen, das günstigste wird wohl ab 700 Euro zu haben sein. Die Geräte werden sowohl mit Windows 7 als auch Windows 8 angeboten. Auch Geräte mit Suse Linux oder FreeDOS sind geplant, die wird es aber nur im Projektgeschäft bei Abnahme eines größeren Volumens geben.

 HP Elitebook 800 G1: Business-Notebooks im wartbaren Ultrabook-Gehäuse
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

tomatentee 07. Okt 2013

Hahaha, Produktivität mit dem Apple-Gadget xDDDD Aber du hast Recht, ist ja auch bei...

Schattenwerk 07. Okt 2013

Ich mag deine sachliche Begründung und Argumentation.

0xDEADC0DE 02. Okt 2013

An die Dockingstation lässt sich sicher auch ein für dich passendes Keyboard anschließen...

buzzyy 01. Okt 2013

http://geizhals.de/?cat=nb ohje, da wirds schwer unter 13 Zoll warum wollen alle so...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /