Abo
  • IT-Karriere:

Horror-Sci-Fi-Serie: Steven Spielberg dreht TV-Serie für Apple

Apple will wie Netflix und Amazon eigene Serien produzieren. Den Anfang macht mit Amazing Stories ein Remake aus den 80ern, das von Steven Spielberg entwickelt wurde und von ihm auch wiederaufgelegt werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Originaltitel der Serie Amazing Stories
Originaltitel der Serie Amazing Stories (Bild: YouTube/Screenshot: Golem.de)

Apple lässt laut einem Bericht des Wall Street Journals (WSJ) eine Neuauflage der erfolgreichen Fernsehserie Amazing Stories aus den 80ern drehen. Schon damals lieferte Regisseur Steven Spielberg die Idee für die Serie, über Spielbergs Firma Amblin und NBC Universal sollen nun auch die neuen Folgen der Horror-Sci-Fi-Serie produziert werden. Laut WSJ stehen pro Folge fünf Millionen US-Dollar zur Verfügung. Zunächst sollen zehn Folgen gedreht werden.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt

Das Remake wäre das erste richtige Serienprojekt Apples. Zwar ließ Apple schon Inhalte wie Planet of the Apps und Carpool Karaoke produzieren, die von Kritikern verrissen wurden, doch dabei handelte es sich nicht um klassische Fernsehserien.

Apple hat die ehemaligen Fernsehchefs Zack Van Amburg und Jamie Erlicht von Sony unter Vertrag, die für die Medienpläne verantwortlich sind. Das Budget ist im Vergleich zu Netflix mit angeblich einer Milliarde US-Dollar für 2018 vergleichsweise überschaubar. 2018 will Netflix für Eigenproduktionen sieben Milliarden US-Dollar ausgeben.

Die Fernsehserie Amazing Stories wurde zwischen 1985 und 1987 gedreht und umfasst 47 Episoden in zwei Staffeln. Hierzulande wurde sie ab den 90er Jahren mit dem Titel Unglaubliche Geschichten ausgestrahlt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. 139,00€ (Bestpreis!)

dEEkAy 11. Okt 2017

Ich warte hier auf einen Service, der alle Abodienste unter einer App zusammenfasst und...

Unix_Linux 11. Okt 2017

Hat auch nicht mehr den Ruf von früher. Der macht auch nur noch Mist.

Trollversteher 11. Okt 2017

Vermutlich bist Du auf Trolle hereingefallen - die echten "Apple Sektierer", die alles...

Trollversteher 11. Okt 2017

Exakt so sieht es aus.


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /