Abo
  • Services:

Horror-MMORPG: The Secret World startet im Juni 2012

Funcoms neues Onlinerollenspiel The Secret World wird am 19. Juni 2012 starten. Davor soll es auch öffentliche Betatests geben.

Artikel veröffentlicht am ,
The Secret World lädt am 19. Juni 2012 zum gemeinsamen Gruseln ein.
The Secret World lädt am 19. Juni 2012 zum gemeinsamen Gruseln ein. (Bild: Funcom)

Das Warten auf The Secret World (TSW) hat bald ein Ende. Am 19. Juni 2012 wird das in der Gegenwart spielende Mystery- und Horror-MMORPG offiziell starten. Ursprünglich sollte es bereits im April 2012 so weit sein.

Stellenmarkt
  1. über DIS AG, Münster
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Das norwegische Entwicklerstudio Funcom (Age of Conan, Anarchy Online, Dreamfall) hat sich jedoch laut offizieller Pressemitteilung entschieden, noch etwas an The Secret World zu feilen, auch wenn es von Teilnehmern der geschlossenen Betaphase positives Feedback für viele Spielkomponenten gegeben habe.

Vor dem offiziellen Start soll es dann auch die ersten groß angelegten offenen Betatests geben. Laut Creative Director und Senior Producer Ragnar Tørnquist sollen daran "mehrere hunderttausend Spieler" beteiligt sein. 750.000 Spieler sollen sich bereits als Betatester beworben haben, Funcom geht davon aus, dass es noch mehr werden.

Den Vertrieb von The Secret World übernimmt Electronic Arts.

Nachtrag vom 22. Februar 2012, 11:46 Uhr

Auf Nachfrage wollte ein Funcom-Sprecher noch nichts dazu sagen, ob The Secret World an EAs Onlinedienst Origin angebunden ist. Über diese Details sei Funcom noch nicht bereit zu sprechen, hieß es in einer E-Mail an Golem.de.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

VRzzz 22. Feb 2012

genau daran musste ich auch denken^^ Funcom... dann noch in Verbindung mit EA, am besten...

Puppenspieler 22. Feb 2012

Heißt das im Umkehrschluss, den PvPlern ist es eigentlich egal, in welchem Setting sie...


Folgen Sie uns
       


Super Tux Kart im LAN angespielt

Super Tux Kart läuft jetzt auch im LAN und WAN.

Super Tux Kart im LAN angespielt Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


      •  /