Abo
  • IT-Karriere:

Horror-MMORPG: The Secret World startet im Juni 2012

Funcoms neues Onlinerollenspiel The Secret World wird am 19. Juni 2012 starten. Davor soll es auch öffentliche Betatests geben.

Artikel veröffentlicht am ,
The Secret World lädt am 19. Juni 2012 zum gemeinsamen Gruseln ein.
The Secret World lädt am 19. Juni 2012 zum gemeinsamen Gruseln ein. (Bild: Funcom)

Das Warten auf The Secret World (TSW) hat bald ein Ende. Am 19. Juni 2012 wird das in der Gegenwart spielende Mystery- und Horror-MMORPG offiziell starten. Ursprünglich sollte es bereits im April 2012 so weit sein.

Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Das norwegische Entwicklerstudio Funcom (Age of Conan, Anarchy Online, Dreamfall) hat sich jedoch laut offizieller Pressemitteilung entschieden, noch etwas an The Secret World zu feilen, auch wenn es von Teilnehmern der geschlossenen Betaphase positives Feedback für viele Spielkomponenten gegeben habe.

Vor dem offiziellen Start soll es dann auch die ersten groß angelegten offenen Betatests geben. Laut Creative Director und Senior Producer Ragnar Tørnquist sollen daran "mehrere hunderttausend Spieler" beteiligt sein. 750.000 Spieler sollen sich bereits als Betatester beworben haben, Funcom geht davon aus, dass es noch mehr werden.

Den Vertrieb von The Secret World übernimmt Electronic Arts.

Nachtrag vom 22. Februar 2012, 11:46 Uhr

Auf Nachfrage wollte ein Funcom-Sprecher noch nichts dazu sagen, ob The Secret World an EAs Onlinedienst Origin angebunden ist. Über diese Details sei Funcom noch nicht bereit zu sprechen, hieß es in einer E-Mail an Golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

VRzzz 22. Feb 2012

genau daran musste ich auch denken^^ Funcom... dann noch in Verbindung mit EA, am besten...

Puppenspieler 22. Feb 2012

Heißt das im Umkehrschluss, den PvPlern ist es eigentlich egal, in welchem Setting sie...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /