Horror: EA will Dead Space wiederbeleben

Fans wünschen sich seit Jahren eine Fortsetzung von Dead Space - nun steht wohl die Ankündigung einer "Neuinterpretation" bevor.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Dead Space Extraction
Artwork von Dead Space Extraction (Bild: Electronic Arts)

Das kanadische, zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Motive soll an einem neuen Dead Space arbeiten. Das berichten mehrere US-Fachmagazine mit Bezug auf unterschiedliche Quellen. Damit dürfte die Wahrscheinlichkeit, dass an der Sache etwas dran ist, sehr hoch sein.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager Digital (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  2. Professional Functional Data Management Material Master (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
Detailsuche

Der Termin für die mögliche offizielle Ankündigung ist absehbar: Am 22. Juli 2021 will Electronic Arts im Rahmen einer EA Play neue Games vorstellen - dazu soll nun eben auch Dead Space gehören.

Die Webseite Gematsu meldet, das neue Spiel solle keine Fortsetzung sein, sondern eher eine "Neuinterpretation" der Serie.

Das ist möglicherweise weniger im Sinne eines Remaster oder Reboot gemeint. Stattdessen könnten neben den Markennamen auch nur das grundsätzliche Spielprinzip und einige charakteristische Elemente übernommen werden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das nächste Dead Space könnte also Action mit Horror irgendwo in den Tiefen der Galaxie bieten. Als typisches Element bieten sich die Waffen an, die (wie in unserer Artwork) oft leicht modifizierte Werkzeuge mit in der Breite montierten Energiestrahlen waren.

EA Motive hat zuletzt Star Wars Squadrons gemacht

Die Entwickler von EA Motive dürften prädestiniert sein für ein neues Dead Space, weil ein Teil des Teams früher bei Visceral Games gearbeitet hat - dort entstand die Originaltrilogie.

Der erste Teil kam 2008 auf den Markt, wenig später folgte der Rail-Shooter-Ableger Extraction auf der Wii. Der zweite reguläre Teil wurde 2011 veröffentlicht und Dead Space im Jahr 2013.

Über 2 Millionen Angebote beim Amazon Prime Day

Der Held in den Hauptteilen von Dead Space ist der Ingenieur Issac Clarke, der in Minen und weitgehend verlassenen Raumstationen gegen allerlei Horrorfiguren um sein Leben kämpft.

Die Spiele waren trotz ordentlicher bis guter Kritiken kein ganz großer kommerzieller Erfolg. Fans fordern dennoch seit Jahren einen neuen Teil.

EA Motive hat zuletzt das gelungene Weltraumspiel Star Wars Squadrons veröffentlicht und zuvor zusammen mit Criterion Games und Dice an Star Wars Battlefront 2 gearbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Connect-App  
CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
Artikel
  1. Landwirtschaft: Elektrotraktor mit austauschbarem Akku vorgestellt
    Landwirtschaft
    Elektrotraktor mit austauschbarem Akku vorgestellt

    Für eine ökologische Landwirtschaft hat Solectrac einen Traktor angekündigt, der rein elektrisch fährt.

  2. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

  3. Virtual Reality: Sony will Hybridspiele für nächste Playstation VR
    Virtual Reality
    Sony will Hybridspiele für nächste Playstation VR

    Ein Modus für klassische Monitore und einer für Virtual Reality: Das plant Sony laut einem Leak für "Next Gen Playstation VR".

Crunchy_Nuts 25. Jun 2021 / Themenstart

Na ich weiß ja nicht. Wenn ich schon von "Action" in Horrorspielen und dann auch noch...

ITnachHauseTele... 23. Jun 2021 / Themenstart

Wir sprechen nicht über Dead Space 3!

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /