Horizon Workrooms: Facebook stellt VR-Lösung für Remote-Zusammenarbeit vor

Mit der Brille Oculus Quest 2 sollen Mitarbeiter in der VR-Umgebung von Facebook Horizon Workrooms künftig als Avatare zusammenzuarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Horizon Workrooms
Horizon Workrooms (Bild: Facebook)

Facebook hat die Zusammenarbeitslösung Horizon Workrooms entwickelt, die mehr Interaktionen verspricht als simple Zoom-Meetings. Statt das Videobild von Webcams zu übertragen, werden in Horizon Workrooms Avatare und das Head-Mounted Display Oculus Quest 2 verwendet, um das Abbild eines Konferenztisches mit Whiteboard zu erzeugen. Die Nutzer interagieren dabei mit Raumklang, Gesten und mit virtuellen Whiteboards miteinander.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  2. R&D Engineer RF Software (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Workrooms erlaubt es, in einem virtuellen Raum zusammenzuarbeiten, wobei die Anwendung auch im Web funktioniert. Sie beinhaltet Funktionen wie Mixed-Reality-Tisch- und Tastatur-Tracking, Hand-Tracking, Remote-Desktop-Streaming, Videokonferenz-Integration, Raumklang und die Nutzung von Avataren.

Das Layout des virtuellen Raums kann nach Belieben konfiguriert werden, wobei es sogar unterschiedliche Sitzordnungen je nach Anwendungszweck gibt.

Wer kein VR-Headset hat, wird nicht ausgesperrt. Es ist auch möglich, sich vom Computer aus per Videoanruf in einen Raum einwählen. Die Videoteilnehmer werden auf einem Bildschirm im virtuellen Raum angezeigt, genau wie in einem echten Konferenzraum. Insgesamt können 50 Personen teilnehmen, davon bis zu 16 Avatare.

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Damit das Tippen auf der Tastatur auch für diejenigen funktioniert, die nicht blind schreiben können, wird ein Abbild der realen Tastatur simuliert und die Fingerpositionen erfasst.

Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code

Da sich viele Menschen flexible Arbeitsmöglichkeiten wünschen und zumindest teilweise von zu Hause arbeiten wollen, wird es nach Ansicht von Facebook wichtiger, dass auch die richtigen Arbeitswerkzeuge dafür zur Verfügung stehen.

  • Horizon Workrooms (Bild: Facebook)
  • Horizon Workrooms (Bild: Facebook)
  • Horizon Workrooms (Bild: Facebook)
Horizon Workrooms (Bild: Facebook)

Horizon Workrooms ist eine kostenlose offene Beta und mit der Quest 2 nutzbar. In Deutschland ist diese offiziell nicht erhältlich, Importeure bieten das Gerät aktuell für knapp 600 Euro an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ad (Golem.de) 22. Aug 2021

Dann schau doch mal bei Amazon Italien und Frankreich hinein, bevor du postest. So wie...

Hotohori 21. Aug 2021

Es gibt auch eine teurere Business Edition der Quest 2 ohne Facebook Account zwang.

gan 20. Aug 2021

In dem Fall gehen immer noch keine Objektbezogenen Gesten. Davon abgesehen gibt es bei...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudsparte Stackit
"Kubernetes ist nicht das Endgame"

Doch nicht Kubernetes? Dominik Kress von Stackit betitelt so einen Vortrag - und eröffnet damit die Frage, ob man Kubernetes dort vielleicht gar nicht mag.
Ein Bericht von Boris Mayer

Cloudsparte Stackit: Kubernetes ist nicht das Endgame
Artikel
  1. Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
    Einsparverordnungen
    So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

    Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur bis 9:59 Uhr: Best of Gamesplanet Summer Sale • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB (PS5), Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /