Horizon Forbidden West: Sony bietet doch kostenloses Playstation-5-Upgrade an

Sony hat ein Versprechen gebrochen, als das Unternehmen keine Upgrades für Horizon: Forbidden West ankündigte. Das soll sich nun ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Horizon: Forbidden West erhält doch eine kostenlose Upgrademöglichkeit.
Horizon: Forbidden West erhält doch eine kostenlose Upgrademöglichkeit. (Bild: Sony)

Nun also doch: Sony geht einen Schritt zurück und wird auch die Standard-Version und die Special Edition von Horizon: Forbidden West (H:FW) mit einer Upgrademöglichkeit auf die Playstation-5-Plattform ausstatten. "Letztes Jahr haben wir freie Upgrades für unsere Cross-Gen-Launch-Titel versprochen, was Horizon: Forbidden West mit einschließt", sagte Jim Ryan, CEO bei Sony interactive Intertainment. "Es ist offensichtlich, dass unser Vorbestellungsstart das Ziel verfehlt hat". Ryan ergänzte: "Spieler, die sich H:FW auf der Playstation 4 kaufen, werden die Möglichkeit des kostenlosen Upgrades auf die PS-5-Version bekommen".

Stellenmarkt
  1. Datenschutzbeauftragter (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München
  2. SAP CO Experte - SAP R/3 und S/4 HANA (m/w/d)
    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
Detailsuche

Das Versprechen wurde tatsächlich in einem Blog-Post gegeben, den Sony im September 2020 kurz vor dem Start der Playstation 5 veröffentlichte. "Die PS4-Digital-Versionen der Launch-Titel werden ein kostenloses Upgrade für beide PS-5-Konsolen erhalten, während die PS-4-Disc-Version der Spiele ein kostenloses Upgrade auf die Playstation 5 mit Ultra HD Blu-Ray-Disc-Laufwerk haben wird.", behauptete Sony. Zu den Launch-Titeln zählen laut Hersteller neben Horizon: Forbidden West auch Spider-Man: Miles Morales und Sackboy a Big Adventure.

Upgrade von Playstation-Titeln für 10 US-Dollar

Folglich gab es in der Community Kritik. "Sony hat uns angelogen", betitelte ein Reddit-Mitglied den eigenen Thread. Andere Publikationen wie das Spielemagazin Polygon wiesen direkt auf das Versprechen hin.

Horizon Forbidden West - [PlayStation 5]

Sony gab zusätzlich eine weitere Neuerung bekannt. Exklusive Playstation-Titel mit Cross-Gen-Unterstützung sollen eine Möglichkeit bekommen, für 10 US-Dollar auf die neuere Version aufgerüstet zu werden. Zu solchen Playstation-Exklusivtiteln gehören etwa das nächste God of War, Gran Turismo 7 und weitere.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


OMGle 07. Sep 2021 / Themenstart

Ja, vor allem weil man die PS4-Disks auf den beiden Generation spielen kann. Ob das mit...

OMGle 07. Sep 2021 / Themenstart

Ich habe eine PS5 und eine PS4, kaufe PS4-Versionen und kann sie auf den beiden Konsolen...

Leviosa 06. Sep 2021 / Themenstart

Ja die linke Aloy sie sieht irgend wie aus wie Berta von Two and a half men. Ich glaub...

yumiko 06. Sep 2021 / Themenstart

Jupp. Bischen komisch ist das schon, hat aber bei Valhalla, Terminator & Co. gut...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
Artikel
  1. Büroausstattung: Razer baut Bürostuhl auch für kleinere Menschen
    Büroausstattung
    Razer baut Bürostuhl auch für kleinere Menschen

    Im Vergleich zum Iskur soll sich der neue Enki-Stuhl von Razer auch für kleinere Menschen mit Körpergrößen ab 157 cm eignen.

  2. Stella Vita: Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose
    Stella Vita
    Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose

    Das elektrische Wohnmobil Stella Vita mit ausfahrbarem Solarzellen-Dach ist ohne Steckdosen zum Akkuladen 2.000 km durch Europa gefahren.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /