Abo
  • Services:
Anzeige
Das Holly soll zeitlich befristet für 110 Euro erhältlich sein.
Das Holly soll zeitlich befristet für 110 Euro erhältlich sein. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Honor: Preis des Holly sinkt auf 110 Euro

Das Holly soll zeitlich befristet für 110 Euro erhältlich sein.
Das Holly soll zeitlich befristet für 110 Euro erhältlich sein. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Drei Tage vor dem Marktstart des Einsteiger-Smartphones Holly hat Honor den Preis gesenkt: Statt anfangs 140 soll das Gerät nur noch 110 Euro kosten. Käufer müssen sich aber beeilen.

Anzeige

Honor hat kurz vor dem Marktstart des Einsteiger-Smartphones Holly einen neuen Startpreis bekanntgegeben: Es soll statt 140 Euro nur noch 110 Euro kosten.

Die Huawei-Tochter hatte bei der Vorstellung des Gerätes einen Preis von 140 Euro genannt, dabei aber bereits angekündigt, diesen vor dem Verkaufsstart senken zu wollen. Ausschlaggebend für die Höhe der Preissenkung soll die Anzahl der registrierten Interessenten sein. Eine Registrierung verpflichtet nicht zum Kauf.

  • Das Holly hat einen 5 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Kamera hat 8 Megapixel und ein LED-Fotolicht. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Mit dem Holly können zwei SIM-Karten gleichzeitig genutzt werden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dank der abnehmbaren Rückseite ist der Akku leicht wechselbar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Honor Holly (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das Honor Holly (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nach welchem System Honor dabei genau vorgeht, ist nicht bekannt. Nächstes mögliches Ziel ist ein Preis von 100 Euro. Allerdings wird das Smartphone nicht immer so günstig sein: Laut Honor gilt der vergünstigte Preis nur bis zum 26. Februar 2015; danach soll das Smartphone regulär 140 Euro kosten. Honor gibt zudem an, nur wenige Exemplare auf Lager zu haben.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Aber auch für einen Preis von 140 Euro ist das Honor ein Einsteiger-Smartphone mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Das Gerät eignet sich für Nutzer, die ein Smartphone fürs Surfen, Filmeschauen oder Facebook wollen. Im Test von Golem.de hat das Gerät gut abgeschnitten.

Insbesondere die saubere Verarbeitung, das gute 5-Zoll-Display und die Hauptkamera, die insbesondere bei Tageslicht gute Fotos macht, haben überzeugt. Die restliche Hardware ist deutlich im Einsteigerbereich angesiedelt. Zu den Kritikpunkten zählt die Benutzeroberfläche: Statt Emotion UI setzt Honor hier auf die recht langweilige, frühere Huawei-Oberfläche, der zahlreiche Extrafunktionen von Emotion UI fehlen.

Nachtrag vom 24. Februar 2015

Honor hat mit dem offiziellen Verkauf des Holly mit einer Verspätung begonnen. Erst ab dem Nachmittag des 24. Februar 2015 konnte es im Honor-Onlineshop bestellt werden. Eigentlich sollte der Verkauf am 23. Februar 2015 beginnen. An dem Tag wurde bekanntgegeben, dass das Holly bis zum 26. Februar 2015 für 100 Euro verkauft wird und zunächst sah es so aus, dass nur registrierte Kunden das Smartphone zu dem Preis kaufen könnten. Das ist nicht der Fall, es wird aber nur bei Media Markt verkauft. Ab dem 27. Februar 2015 wird wohl wieder der Listenpreis von 140 Euro verlangt, nähere Angaben wollte Honor dazu nicht machen.


eye home zur Startseite
ElTentakel 25. Feb 2015

Das LG L90 auch ... aber statt offiziell Lollipop für diese Telefone anzubieten...

nicoledos 24. Feb 2015

Das THL T6 Pro (166H). Sehr ungenau. Im Auto gar kein Signal. Wenn das mit dem GPS nicht...

AntonZietz 23. Feb 2015

Gerade den Link zum kaufen bekommen (99 EUR): http://www.mediamarkt.de/mcs/product/HONOR...

nille02 20. Feb 2015

Also kann man davon ausgehen, dann es keine weiteren Updates mehr für das Gerät geben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  4. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Klassische Autos - Eine Marktlücke

    quark2017 | 00:09

  2. Re: Sehe ich anders

    Eheran | 00:07

  3. Re: Die FSFE hätte ihren Sitz nach München...

    Trockenobst | 00:07

  4. Re: Wie wär's mit verfügbar machen?

    FreiGeistler | 00:05

  5. Oder gleich sicher designen

    quark2017 | 00:04


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel